Schwieriges unterhaltsam machen

Unterhaltsame Workshops sind in Zeiten des Web 2.0 nicht mehr schwer. Zum Beispiel mit den wunderbaren Videos von CommonCraft. Ein Beispiel:

„This video is for people who wonder why social networking web sites are so popular. We think one reason is because they help solve a real-world problem. (* Length: 1:48 (yay! under 2 minutes)“

Was „Soziale Netzwerke“ sind, erfährt man hier mit deutschen Untertiteln.

1:48min sind wunderbar kurz, gerade für ein komplexes Thema. Die Umsetzung ist ganz schlicht mit Papier und Stift, was die Verständlichkeit noch einmal erhöht.

>> CommonCraft: Dinge leicht erklärt

Zum gleichen Thema

Ein Gedanke zu „Schwieriges unterhaltsam machen

  • 19. Dezember 2007 um 15:55
    Permalink

    Der Apple Werbespot zu Weihnachten diesjahr zeigt, daß der Stil auch wunderbar für Werbung taugt. Einfach, sympatisch und auffällig genug.
    Trick ist hip und er darf ruhig etwas kindlich daherkommen: http://www.youtube.com/watc

    Jetzt sage mir keiner, daß Kinder in der Werbung schon immer gut eingesetzt waren und das deswegen nichts Neues ist…

Kommentare sind geschlossen.