Adblitz — Volkes Meinung zur Werbung

Ein klei­ner Nach­trag — die Wer­bung zum Super­Bowl scheint auch für die „Nor­mal­sterb­li­chen” Zuschau­er ein ganz eige­nes Inter­es­sen­feld zu sein. Auf You­tube wur­de jeden­falls auch noch ein­mal abge­stimmt, was denn die bes­te Wer­bung gewe­sen sei. Teil­ge­nom­men haben :

„Sub­scri­bers : 2,601 Chan­nel Views : 384,698”

Mein Favo­rit ist der hier — und­zwar nicht wg. des Baby’s, son­dern wg. des Tex­tes am Ende des Spots. Mehr kann ich grad nicht ver­ra­ten, sonst wäre ja die Span­nung raus.

» You­Tube : adblitz
 » KMTO : Sta­tus Quo der klas­si­schen Wer­bung
 » Dave Winer : Twit­ter „best com­mer­ci­al ever”

Zum gleichen Thema

Ein Gedanke zu „Adblitz — Volkes Meinung zur Werbung

  • 26. Februar 2008 um 10:34
    Permalink

    So — jetzt haben hof­fent­lich alle den Spot gese­hen. Was ich gut fin­de, ist, daß für vie­le Men­schen die Aus­sa­ge „1000 neue Nut­zer…” zusam­men mit der Bot­schaft des Spots „kin­der­leicht” sehr über­zeu­gend sein muss.
    Es gehört fak­tisch zum Sozi­al­t­rieb der Men­schen, die Sei­te nun zumin­dest aus­zu­pro­bie­ren.
    Die Meis­ten wis­sen sicher­lich nicht, daß die­se Nut­zer­zah­len für nor­mal erfolg­rei­che Web­sei­ten gar nicht so unge­wöhn­lich sind, wie es im Spot „rüber­kommt”.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.