Zahlen zur Nutzung Sozialer Netzwerke in Deutschland

NACHTRAG: Zah­len für 2013 fin­den sich hier: War­um Soci­al Media — Zah­len für das Mar­ke­ting in Unter­neh­men

Die Stu­die von For­schungs­Werk ergibt Über­ra­schen­des — und wie­der auch nicht. Das am meis­ten genutz­te Soci­al Net­work in Deutsch­land ist Stay­fri­ends mit fast 30% aller Inter­net­nut­zer.

Es fol­gen Wer-kennt-wen? (20%), Xing (15%), Stu­di­VZ (13%), Face­book (10%), MeinVZ (9%), MyS­pace (8%) und Lokalisten.de (6%).” (Quel­le: fuellhaas.com)

Vergrößern
Zahlen zur Nutzung und Bekanntheit von
sozialen Netzwerken in Deutschland

Über­ra­schend ist es, weil Stay­Fri­ends in den Dis­kus­sio­nen kaum auf­taucht, weni­ger über­ra­schend ist es, weil vie­le “nor­ma­le Inter­net­nut­zer” mei­nes Bekann­ten­krei­ses die­ses Netz­werk ger­ne nut­zen und ohne Zögern beret sind, die Pre­mi­um- Gebühr zu bezah­len.
Der Grund ist mei­nes Erach­tens recht ein­fach, denn der Kon­takt zu ehe­ma­li­gen Mit­schü­lern und die Neu­gier über deren “Ver­bleib” und Wer­de­gang ist Antrieb genug. Zumal Stay­fri­ends nur ein klei­nes Maß an Akti­vi­tät ver­langt und die Eins­ti­geshür­den gering sind. Der vira­le Fak­tor, näm­lich ande­re MIt­schü­ler auf die Platt­form zu holen setzt exakt bei die­sem Inter­es­se an.

Aus die­ser Sicht unter­schei­den sich die Teil­neh­mer­zah­len in den Netz­wer­ken auch anhand des Gra­des der gewünsch­ten Akti­vi­tät Online. Je öfter man rein­schau­en muss und dabei auch noch han­deln, des­to weni­ger Mit­glie­der hat ein Netz­werk. Xing steht in die­ser Rei­he wie­der­um wei­ter oben, weil das Meta­the­ma der Platt­form sowie­so Teil geschäft­li­cher Akt­vi­tä­ten ist. Die Beto­nung auf Online fällt in der Wahr­neh­mung nicht annä­hernd so stark aus, wie z.B. bei Face­book. Des­sen Ver­brei­tung hat­te im übri­gen zu Beginn die glei­che Antriebs­kraft wie Stay­fri­ends hier­zu­lan­de. Da hat Stu­di­VZ sozu­sa­gen etwas ganz Wesent­li­ches über­se­hen — näm­lich den rie­si­gen Clus­ter der ehe­ma­li­gen Stu­den­ten und Schü­ler.

Zum gleichen Thema

Schreibe einen Kommentar