Passend zum gestrigen Beitrag eine Übersicht über 30 virtuelle Welten, die sich auf den Kinderbereich spezialisiert haben. Die Spannbreite ist wie immer enorm und geht vom 3D Look&Feel in Flash bis hin zu Echtzeit-3D. Es werden bestehende, als auch Welten in Entwicklung aufgeführt. Die Altersgruppe geht von 6-18 Jahren.

<%image(20080415-Lupe.gif|14|14|Vergrößern)%><%popup(20080413-kids-world-ages001.png|1024|768|Übersicht über Virtuelle Welten für Kinder und Jugendliche)%>
<%image(20080413-kids-world-ages001.png|350|180|Übersicht über Virtuelle Welten für Kinder und Jugendliche)%>

Nicht mehr dabei: Disneys Virtual Magic Kongdom, das gerade geschlossen wird, weil die ursprünglich als reine Promotion gedachte Maßnahme nun zu Ende ist. Disney versucht derweil die vielen Nutzer auf andere Plattformen wie Club Pinguin zu locken. Spannend, wie die jungen Nutzer den USP der Plattform auf den Punkt beschreiben.

>> zum Thema: Pixelsebi: Hier spielt die Musik: Kidsworlds

Zum gleichen Thema

(Leser: 3.842)   Getagged mit
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Marke: Arten und Typen
Marke modern gedacht:
  • Soziale Werte & Konstrukte als Basis.
  • Differenzierung der Branchen und Ihrer Marken.
  • Markenstärke neu beschrieben.
Vortrag: Mobile Marketing
Die Präsentation hat drei Schwerpunkte:
  • BestOf der intern. Marktzahlen aus 9 Monaten 2011
  • Grundlagen: Wann lohnt sich eine App?
  • Überblick zu den Entwicklungen
Studie: B2B im Social Web
Die Studie beinhaltet:
  • vier ausgewählte Praxisbeispiele,
  • das wichtigste aus internationalen Studien und
  • Empfehlungen für B2B - Unternehmen.