ECIN präsentiert Zahlen des Bitkom zu den Ausgaben für Online- Werbung:

1) Telekommunikationsanbieter und Internetplattformen =223 Mio. Euro
2) Handels- und Versandhäusern = 189 Mio. Euro
3) Medien- und Entertainmentanbieter = 119 Mio. Euro
4) Banken und Finanzdienstleister = 116 Mio. Euro
5) Automotive = 89 Mio. Euro
-> Pharmaunternehmen = 6,5 Mio. Euro

Die Ausgaben für grafische Online Werbung stiegen im Vergleich zu 2006 um 105%. Die weltweiten Ausgaben sollen 2008 auf 479 Milliarden US-Dollar steigen. Interessanterweise wird der Anteil des Suchmaschinen-Marketings dann zwischen 65 und 70 Prozent liegen.

ECIN: Rekordjahr für Online-Werbung

Zum gleichen Thema

(Leser: 2.042)   Getagged mit
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Marke: Arten und Typen
Marke modern gedacht:
  • Soziale Werte & Konstrukte als Basis.
  • Differenzierung der Branchen und Ihrer Marken.
  • Markenstärke neu beschrieben.
Vortrag: Mobile Marketing
Die Präsentation hat drei Schwerpunkte:
  • BestOf der intern. Marktzahlen aus 9 Monaten 2011
  • Grundlagen: Wann lohnt sich eine App?
  • Überblick zu den Entwicklungen
Studie: B2B im Social Web
Die Studie beinhaltet:
  • vier ausgewählte Praxisbeispiele,
  • das wichtigste aus internationalen Studien und
  • Empfehlungen für B2B - Unternehmen.