Deutschland liegt international im hinteren Feld bei der Nutzung neuer Medien, aber dennoch hat das Web 2.0 Eingang in den Alltag gefunden.

– 55,4 Prozent schon Blogs gelesen
– 41 Prozent lesen Blogs wöchentlich
– 17 Prozent täglich
– Social Networks nutzen 40 Prozent
– 41 Prozent mindestens einmal wöchentlich
– 14 Prozent sind dort täglich zuhause

Man erreicht also nicht ganz Deutschland im Netz, aber im TV halt auch nicht mehr. Die Mischung machts. Viel wichtiger: Web 2.0 Nutzer sind kommunikative Menschen, das hilft bei der Mund-zu-Mund Propaganda.

Internationale Zahlen, Quelle, Download und Diskussion der Aussagekraft der Zahlen hier:
>> Off the record: – Studie: Social Media wird Alltag

Zum gleichen Thema

(Leser: 2.507)   Getagged mit
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Marke: Arten und Typen
Marke modern gedacht:
  • Soziale Werte & Konstrukte als Basis.
  • Differenzierung der Branchen und Ihrer Marken.
  • Markenstärke neu beschrieben.
Vortrag: Mobile Marketing
Die Präsentation hat drei Schwerpunkte:
  • BestOf der intern. Marktzahlen aus 9 Monaten 2011
  • Grundlagen: Wann lohnt sich eine App?
  • Überblick zu den Entwicklungen
Studie: B2B im Social Web
Die Studie beinhaltet:
  • vier ausgewählte Praxisbeispiele,
  • das wichtigste aus internationalen Studien und
  • Empfehlungen für B2B - Unternehmen.