Der Abstieg einer Zielgruppe


“Bis 2020 wür­den dem­nach zehn Mil­lio­nen Men­schen weni­ger zur Mit­te zäh­len als noch Anfang der 90er-Jah­re.”

Die Mit­tel­schicht ist als Käu­fer­grup­pe genau­so wich­tig, wie der Mit­tel­stand als Wirt­schafts­kraft. Nach einer aktu­el­len Stu­die von McK­in­sey droht aber genau die­ser Grup­pe der wei­te­re Abstieg. Für Mar­ken jeder Art ist das ein ech­tes Pro­blem auf dem deut­schen Markt — dem man nicht allei­ne mit “noch mehr Wer­bung” begeg­nen kann. Unter­neh­men die gegen­steu­ern möch­ten, soll­ten jetzt anfan­gen, neue Kon­zep­te ein­zu­füh­ren. Auf­hal­ten kann den Trend nur ein Wirt­schafts­wachs­tum von 3% — der­zeit 1,7% — und das ist nicht sehr wahr­schein­lich.

Die Mit­tel­schicht wird defi­niert als 70 — 150 % des Durch­schnitts­ein­kom­mens von 25.000,- €.

» via Bild.de: McK­in­sey-Stu­die: Mil­lio­nen Deut­schen droht Abstieg aus der Mit­tel­schicht
» Mit­tel­stands­blog: Wohl­stand nur mit Wachs­tum

Zum gleichen Thema

Schreibe einen Kommentar