Xtopia 2008, Berlin, Tag 2

Der Tisch, den man mit den Fingern bedient. Live auf der Xtopia
Digi­ta­ler Tisch

i) Crowd­sour­cing :
 — Out­sour­cing an eine Crowd (Bei­spiel im Vor­trag : „Krea­ti­ve”: Teil­neh­mer 42% Pro­fis, 38% Stu­den­ten)

Thre­ad­less — die Mut­ter des Crowd­sour­cing

- Par­ti­zi­pa­ti­on (Designs, Voting incl. Kauf­be­reit­schaft, Kom­men­ta­re
 — Zah­len : 700.000 Mit­glie­der (10fache von 2004); 4 Moti­ve /​ Woche /​ 50.000 Stück

Bei­spie­le
 — Star­bucks
 — Sales­force (Soft­ware)
 — Tchi­bo Ide­as
 — Ide­en für All­tags­pro­duk­te
 — mitt­ler­wei­le auch Geld für Desi­gner
 — Crown n » Crown (Sitz­sä­cke)
 — Jami­ro­quai, „Gig in the Sky”
 — Baby­Ro­cker (Fashion, Ber­lin), Vor­tei­le : viel­fäl­ti­ge Ide­en & Kon­tak­te
 — Fiat 500
 — Lego
 — Pau­lo Coel­ho, „Die Hexe von Port­o­bel­lo”, Buch­ver­fil­mung als Crowd­sour­cing zusam­men mit HP (You­tube : The Witch of Port­o­bel­lo)
 — Fanta4 — Video­dreh für 44.444,-€ + DVD Com­pi­la­ti­on als ein­ma­li­ge Akti­on

Gesamt :
 — Men­schen ernst neh­men
 — stän­di­ge Zusam­men­ar­beit aller Betei­lig­ten
 — Inno­va­tio­nen, die nicht am Markt vor­bei ent­wi­ckelt wur­den
 — bes­se­re Ergeb­nis­se als klass. Markt­for­schung
 — kla­ren Rah­men für das Pro­jekt set­zen
 — Copy­right klä­ren
 — Frei­wil­lig — kei­ne Moti­va­ti­ons­pro­ble­me
 — Krea­ti­ve : Inspi­ra­ti­on, Aus­tausch, Prä­sen­ta­ti­on

ii) Popfly
Wid­get- Spaß aus dem Bau­kas­ten

- Bau­klöt­ze in die Mit­te schie­ben und mit­ein­an­der ver­bin­den, fer­tig
 — z.B. ver­bin­det man das Face­book Bau­klötz­chen mit dem Karus­sel- Klötz­chen und
hat ein spe­zia­li­sier­tes Flickr- Foto- Karus­sel
 — Wid­gets kön­nen zum Bei­spiel nach Face­book expor­tiert wer­den
 — Com­mu­ni­ty : Wid­gets kön­nen kopiert und frei­ge­ge­ben wer­den
 — Wid­gets kön­nen von ande­ren geän­dert und wei­ter­ent­wi­ckelt wer­den
 — kin­der­leicht Web­sei­ten bau­en — v.a. für Anfän­ger im Pro­gram­mie­ren
 — trotz­dem vol­le Kon­trol­le über den Code
 — hun­der­te Bau­klötz­chen, täg­lich kom­men neue hin­zu
 — ist xml und Java­Script (Cross Domain Ajax Pro­xy)
 — inte­grier­te ASP.net AJAX Cli­ent Libra­ry

Poten­zi­al :
 — Grund­la­gen der IT ler­nen (das kön­nen vie­le klas­si­sche Pro­gram­mie­rer gebrau­chen ;-)
 — Rapid Pro­to­ty­p­ing
 — schnell Visua­li­sie­rung von Daten — gut für Web­logs !

Der Claim : The only online game, mas­hup and web­page crea­tor.

iii) Fazit :
 — Ankün­di­gung von BizSpark
 — Ankün­di­gung von Win­dows Azu­re, Inter­net Explo­rer 8, Sil­ver­light 2 und Micro­soft Sur­face
 — vie­le span­nen­de Anwen­dun­gen für den Mit­tel­stand, dies­mal wirk­lich…
Hier die Agen­da incl. der Vor­tra­gen­den.

Zum gleichen Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.