Marketing 2.0 in der Praxis — Erfahrungen und Herausforderungen

Gro­ße Din­ge wer­fen Ihre Schat­ten vor­aus:

  • Was genau ist das “neue” Mar­ke­ting-Ver­ständ­nis?
  • Wel­che Nut­zen kann es brin­gen?
  • Wel­che Her­aus­for­de­run­gen sind damit ver­bun­den?
  • Wel­che Erfah­run­gen haben Pro­jekt­ver­ant­wort­li­che gemacht?
  • Wel­che orga­ni­sa­to­ri­schen und for­ma­len Aspek­te müs­sen beach­tet wer­den?

Wenn Sie die­se Fra­gen auf die eine oder ande­re Art beant­wor­ten kön­nen — mel­den Sie sich!

Als Chair­man des Mar­ke­ting 2.0 Sum­mit 2009 unter­stüt­ze ich — Kon­gress­me­dia “Dri­ving Busi­ness Inno­va­ti­on” — bei der Vor­be­rei­tung des viel­leicht inter­es­san­tes­ten Kon­gres­ses für moder­nes Mar­ke­ting im nächs­ten Jahr.

Der Sum­mit wird ein Aus­tausch unter Gleich­ge­sinn­ten und wich­ti­ge Mar­ke­ting- Köp­fe zusam­men­brin­gen. Wenn Sie die­se The­men inter­es­sie­ren, mer­ken Sie sich die Ter­mi­ne. Das jeweils aktua­li­sier­te Pro­gramm fin­den Sie auf den Sei­ten zum Sum­mit.

Pre-Conference-Seminare: 26.06.
Konferenztage: 27. + 28.06.

(Hin­weis: oben in der Six­group Leis­te wer­den jetzt auch die News aus dem Fri­end­feed- Raum zu Mar­ke­ting 2.0 ein­ge­blen­det.)

via » Mar­ke­ting 2.0 SUMMIT: Mar­ke­ting 2.0: Erfolgs­fak­to­ren für das Enga­ge­ment Mar­ke­ting.

Zum gleichen Thema

One Reply to “Marketing 2.0 in der Praxis — Erfahrungen und Herausforderungen”

  1. Ich wuss­te nicht, was es mit vira­lem Mar­ke­ting auf sich hat. Erst als ich die neue Kam­pa­gne der ALADYGMA-Macher gese­hen habe (ichweisswasdudiesesweihnachtentunwirst.de, inklu­si­ve Video auf you­tube), fing ich an, mich näher damit zu beschäf­ti­gen. Ist echt inter­es­sant. Man muss ganz schön krea­tiv sein, um sowas auf die Rei­he zu krie­gen.

Schreibe einen Kommentar