Heute startet die Le Web – eine der wichtigsten Internet Web 2.0 Kongresse Europas und wer nicht in Paris sein kann, muss trotzdem auf wenig verzichten. Die gesamte Konferenz wird live übertragen: Startseite und Übertragung – und ganz besonders live auf Twitter.

Heute nicht zu verpassen:

09h40-10h00, David Weinberger, Harvard Berkman Center for Internet & Society, Harvard University
Weiterhin dabei: 14h40 – 15h20 Paulo Coelho, Author

Morgen auf dem gleichen Kanal:

09h20 – 10h00, Platform Love: Getting Along – Panel, Panelists:

David Glazer – Director of Engineering, Google
Jeff Hansen
– General Manager, Services Strategy/Live Mesh, Microsoft Corporation
Dave Morin
-Senior Platform Manager, Facebook
David Recordon
– Open Platforms Tech Lead , SixApart
Max Engel, Head of Data Availability Initiative, MySpace

Weil Liebe das große Thema der Le Web ist und bekanntlich durch den Magen geht, hier das Rezept für meinen gestern entwickelten Salat
Le Web – ein liebevolles MashUp“ (2 Personen):

  1. Eingelegte Pfifferlinge gut abtropfen lassen
  2. 2 Eier hart kochen und abkühlen lassen
  3. Eisbergsalat in mundgerechte Stücke schneiden
  4. Gurke und grüne Paprika in recht kleine, knackige Stücke schneiden (die sind nacher kaum zu sehen, sollen aber im Mund schön knacken)
  5. Dressig: 2 Teelöffel saure Sahne, 2 Teelöffel Salatmayonaisse, ein großer Schwung Walnußöl, Salz, wenig Zucker, Pfeffer, Kardamon, eine Prise Curry
  6. Eingelegte Chillischoten sehr klein schneiden und dazugeben (5 Stück von ca. 4cm Länge)
  7. Dressig und Salat ziehen lassen (ca. eine Viertelstunde)
  8. Pfifferlinge leicht ausdrücken, klein schneiden, dazugeben
  9. Eier klein schneiden, dazugeben
  10. Gut vermischen (mashen), eher gerührt als geschüttelt – Bon Appetit

Nachtrag: Wirklich kurze Zusammenfassung der Le Web

Zum gleichen Thema

(Leser: 2.955)   Getagged mit
 

2 Responses to Le Web 2008 – Liebe geht durch das Internet

  1. zumtesthier sagt:

    Mahlzeit!

  2. KMTO sagt:

    unbedingt ausprobieren – der Test gestern war super – die Mischung aus Cremigkeit, Knackigkeit und eine spitze Schärfe von ganz hinten entwickelt sich hervorragend nach vorne, bis die „Gier nach Lecker“ einen ganz überkommt ;-)))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Marke: Arten und Typen
Marke modern gedacht:
  • Soziale Werte & Konstrukte als Basis.
  • Differenzierung der Branchen und Ihrer Marken.
  • Markenstärke neu beschrieben.
Vortrag: Mobile Marketing
Die Präsentation hat drei Schwerpunkte:
  • BestOf der intern. Marktzahlen aus 9 Monaten 2011
  • Grundlagen: Wann lohnt sich eine App?
  • Überblick zu den Entwicklungen
Studie: B2B im Social Web
Die Studie beinhaltet:
  • vier ausgewählte Praxisbeispiele,
  • das wichtigste aus internationalen Studien und
  • Empfehlungen für B2B - Unternehmen.