Der goldene Blogger 2008

Eigent­lich. Also — ich woll­te was zur Kri­se machen. Die hat ja auch die IT erwischt und wie die Auto­mo­bil­bran­che, steht sie vor einem grund­le­gen­den Wan­del. Bei den Autos sind es alter­na­ti­ve Antriebs- und Ener­gie­mo­del­le, bei der IT ist es der unkom­pli­zier­te Anwen­der­nut­zen. Womit alles Wich­ti­ge gesagt ist. Und jetzt zu den erfreu­li­chen Din­gen:

Der gol­de­ne Blog­ger wird wie­der ver­lie­hen. Nach dem unend­li­chen Spaß im letz­ten Jahr geht es nun in die tra­di­tio­nel­le 2. Run­de. Mein Kri­te­ri­um: Wel­cher Blog­ger hat in die­sem Jahr am bes­ten zum ech­ten Leben bei­getra­gen?

Wir suchen wie­der die tolls­ten, schöns­ten und mutigs­ten Blog­ger der Welt! … Das Who-is-Who der Blo­go­sphä­re gibt sich die Ehre, wenn wir zur Live-Sen­dung via Mogu­lus ein­la­den.”

Die Kate­go­ri­en sind:

  • Beste/r Deutsche/r Blogger/in
  • Beste/r Internationale/r Blogger/in
  • Bes­tes The­men­blog
  • Bes­tes Grup­pen­blog
  • Bes­ter New­co­mer
  • Bes­ter Blog­ger, der wo twit­tert
  • Bes­ter Jour­na­list, der wo bloggt
  • Bes­ter Blog­ger, ohne Blog:Bestes Video­blog
  • Bes­ter Blog­ein­trag (URL)
  • Aus­zeich­nung für das Lebens­werk

Nomi­nie­run­gen bis zum 17.12. — Live Mogu­lus Über­tra­gung am 29.12. um 20.15 Uhr.

Hier gehts zum Voting!

» via Indis­kre­ti­on Ehren­sa­che

Zum gleichen Thema

Schreibe einen Kommentar