Was ist die Hauptaufgabe von Messen in unserer Zeit? Richtig, sich treffen und aktuelle Themen diskutieren. Die CeBIT veranstaltet dazu zum 2. Mal die Global Conferences und vereint die Top Entscheider der Branche.

„Im Zentrum der Überlegungen steht dabei stets die Frage nach dem unternehmerischen und gesellschaftlichen Nutzen innovativer Technologien.“

Also das, was uns alle interessiert. Zu Wort kommen u.a. Barrett (Intel), Berger (MySpace), Beus (Innenministerium), Durchslag (Skype), Gross-Selbeck (der „Neue“ bei Xing), Hoffman (LinkedIn) und viele, viele andere u.a.v. IBM, Porsche, Dell, Ciao, Europäischem Parlament, Amazon. Das Programm geht über vier Tage (3.-6. März). Organisiert wird die Konferenz von der Bitkom Servicegesellschaft, also unserem größten Branchenverband.

Di., 03.03.2009 Mi., 04.03.2009 Do., 05.03.2009 Fr., 06.03.2009
ICT and Civil Society
How ICT is changing the world
Mobile Communication, Media & Entertainment
How everything is converging
Business 2015
ICT as the driving force behind tomorow’s business innovations
Webciety
The Internet as the heartbeat of modern society

Da ich am Dienstag ein Panel moderiere, habe ich mich am selben Tag für die CGC angemeldet. Anmeldungen sind empfehlenswert und kostenlos hier möglich.

Ich habe mir schon vor Jahren abgewöhnt, alle Stände besuchen zu wollen. Es ist viel spannender, an einem zentralen Ort zu bleiben und viele Bekannte zu treffen. Neben dem Areal der Webciety wird das in diesem Jahr sicherlich die CBC sein. Da spart man viel Zeit und die Treffen sind naturgemäß spannender, als sich die Füße wund zu laufen. Sind auf der CeBIT eigentlich Kickboards erlaubt?

Zum gleichen Thema

(Leser: 2.135)   Getagged mit
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Marke: Arten und Typen
Marke modern gedacht:
  • Soziale Werte & Konstrukte als Basis.
  • Differenzierung der Branchen und Ihrer Marken.
  • Markenstärke neu beschrieben.
Vortrag: Mobile Marketing
Die Präsentation hat drei Schwerpunkte:
  • BestOf der intern. Marktzahlen aus 9 Monaten 2011
  • Grundlagen: Wann lohnt sich eine App?
  • Überblick zu den Entwicklungen
Studie: B2B im Social Web
Die Studie beinhaltet:
  • vier ausgewählte Praxisbeispiele,
  • das wichtigste aus internationalen Studien und
  • Empfehlungen für B2B - Unternehmen.