Overhyped und Underhyped im Web

Netz­wer­tig lie­fert eine extrem gute Lis­te von The­men, die aktu­ell im Hype sind und The­men, wel­che das Web nach­hal­tig ver­än­dern wer­den, aber kaum Beach­tung fin­den.

Over­hy­ped:
Twit­ter, Face­book & Open­So­ci­al, Video vom Han­dy, Wer­bung in Soci­al Net­works, Seman­tic Search, User gene­ra­ted Video, RSS

Under­hy­ped:
aktu­el­le Sta­tus­mel­dun­gen (wie Twit­ter), Ama­zon EC2 und Goog­le App Engi­ne, GPS auf dem Han­dy, Beha­vio­ral Tar­ge­ting, Mensch­li­che Intel­li­genz (vs. Seman­tic Web), Pro­fi Con­tent (sie­he hulu.com), Infor­ma­ti­ons­fil­te­rung

Inter­es­sant ist, daß die meis­ten der “Over­hy­ped” The­men mit­tel­fris­tig exakt zu den Under­hy­ped The­men füh­ren (mit Aus­nah­me grö­ße­rer tech­no­lo­gi­scher Sprün­ge).

Das von mir betreu­te Start­Up bear­bei­tet zudem gleich eine gan­ze Rei­he der Under­hy­ped The­men. Inter­es­sier­ten Busi­ness Angels und VC’s schi­cke ich ger­ne einen Let­ter of Intent.

» via netzwertig.com: Die Over­hy­ped/Un­der­hy­ped-Lis­te

Zum gleichen Thema

Schreibe einen Kommentar