Corporate Blogs 2015 — Digital First mit Unternehmensblogs

Immer noch Web­logs? Für Unter­neh­men? Im Jahr 2015? Stra­te­gie und Pra­xis mit Web­logs — in die­sem Jahr steht das The­ma “Digi­tal First” auf der Agen­da. Einer der ältes­ten Ver­an­stal­ter für Inter­net­kon­gres­se und -Semi­na­re, SM:ILe Com­mu­ni­ca­ti­on, hat mich wie­der gebe­ten, eine Rei­he von Semi­na­ren zum The­ma Blogs zu hal­ten. Da die Unter­la­gen gera­de fer­tig sind, möch­te […]

Die 7 wichtigsten Tipps für ein funktionierendes Unternehmensblog

Die Unter­neh­men haben ent­schie­den: Die 7 wich­tigs­ten Fra­gen zum The­ma Unter­neh­mens­blogs sind:  Mar­ke: Wie pro­fi­tiert die Mar­ke von einem Blog? Infor­ma­ti­on: Wie sieht eine Redak­ti­ons­pla­nung kon­kret aus? Image: Wel­che Fak­to­ren beein­flus­sen das Image der Mar­ke? Bekannt­heit: Wie mache ich ein Blog bekannt? Dia­log: Wel­che Rol­le spielt der Dia­log in einem Blog? Repu­ta­ti­on: Wie schüt­ze ich […]

Praxisseminar: Corporate & Company Blog betreiben, bekannt machen, zielsicher benutzen

Vie­le Unter­neh­men haben in den letz­ten Jah­ren Blogs ein­ge­führt — höchs­te Zeit für den nächs­ten Schritt: das Bes­te aus dem Blog her­aus­ho­len. Deutsch­land und Öster­reich sind im Som­mer die Etap­pen einer Semi­nar­rei­he zum erfolg­rei­chen Blog­gen (Ham­burg, Ber­lin, Mün­chen, Köln, Frank­furt, Wien). Ich wer­de dort einen Tag lang Tipps & Tricks aus 13 Jah­ren Blog­gen ver­mit­teln. Die […]

Brainstorming Basics

Da heu­te selbst aus ein­fa­chen Mee­tings schnell ein Brain­stor­ming wird, lohnt es sich, eini­ge Grund­la­gen zu erin­nern. Deskmag, Spe­zia­list für offe­ne Büros, gibt eine Über­sicht. Ich fas­se das kurz zusam­men, falls jemand kurz vor einem Brain­stor­ming schnell nach­schla­gen möch­te: Für neue Ide­en sind Brain­stor­mings nicht geeig­net! Das geht allei­ne bes­ser. In Brain­stor­mings wer­den die Ansich­ten […]

Social Media Bullshit — 10 x Unsinn, der gerne verbreitet wird

Auf mei­ner letz­ten Bera­tungs­rund­rei­se kamen die belieb­tes­ten Irr­tü­mer im Soci­al Web alle zusam­men. Aber weil so vie­le unter­schied­li­che Unter­neh­men mit Ihren Erfah­run­gen dabei waren, konn­ten sie gut als Unsinn veri­fi­ziert wer­den. Nun also ein­mal gesam­melt, Ergän­zun­gen erwünscht: Ich ver­lie­re die Kon­trol­le über die Mar­ke. So ein Hum­bug. Das Gegen­teil  ist der Fall. Noch nie hat­te ich […]