Umsatzschub durch Werte

Mar­ke liegt nicht jedem. Aber wis­sen Sie was? Machen Sie es wie die Nord­deut­schen, nen­nen Sie es, wie sie wol­len! Bevor es los­geht, zwei Hin­wei­se: eini­ge Fremd­wör­ter wer­den in ecki­gen Klam­mern direkt erklärt und die beein­dru­cken­den Zah­len gibt es erst am Ende, schließ­lich geht es hier um Wert, e. —- ganz unten gibt es den gesam­ten […]

Vergleich von Weblog und Facebook

Was ist bes­ser, ein Web­log oder Face­book? So ähn­lich lau­tet die Grund­fra­ge hin­ter den Ver­glei­chen im Web. Was dabei fehlt, ist das “Wofür”, also der rele­van­te Teil der Fra­ge. Damit fehlt ihr der Kon­text. Betrach­ten wir zunächst die inspi­rie­ren­de Prä­sen­ta­ti­on von Brand­watch (Sli­desha­re): Vor­tei­le Blogs: Frei zugäng­li­che Platt­form Mehr Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten Enge Ver­zah­nung mit Web­sei­te mög­lich Gute Anbin­dung […]

App-Vermarktung — ein Überblick zu den Maßnahmen

Zur Abwechs­lung eine schnel­le prak­ti­sche Lis­te, die ich bei Yuhi­ro gefun­den habe. Die kom­plet­te Lis­te mit Beschrei­bung dort. Bau­en Sie was Nütz­li­ches Die App soll­te feh­ler­frei lau­fen Stel­len Sie eine kos­ten­freie / Light-Ver­­­si­on bereit Pres­se­ar­beit Für einen Tag kos­ten­frei anbie­ten Tes­ten Sie den idea­len Preis für Ihre App Erstel­len Sie eine anspre­chen­de Web­sei­te You­tube Erklär-Video […]

Ein Shitstorm ist kein Grund gegen Social Media.

War­um vie­le Unter­neh­men kein Soci­al Media machen? Aus Angst vor einem Shit­s­torm. Die The­men “Res­sour­cen” und “Daten­schutz” wer­den schnell nach­ran­gig. Falls die Angst über­haupt the­ma­ti­siert wird, ist sie immer noch schwer zu besei­ti­gen. Man könn­te ja sei­nen Job ver­lie­ren. Wer mag da Ver­ant­wor­tung über­neh­men? Gut, wenn es Bei­spie­le aus der Pra­xis gibt, wel­che ein paar grund­le­gen­de Erkennt­nis­se […]

Die kreativsten Marken des Jahres 2014

Das Schöns­te des Jah­res zum Schluß. Eine hal­be Mil­li­on Euro hat die krea­tivs­te Mar­ke des Jah­res mit Ihrer aktu­el­len Kam­pa­gne ver­dient. Eine Mar­ke, die sich nicht um Umwelt oder Tie­re küm­mert, son­dern um den Men­schen sel­ber. Der Ein­satz: ein _Prototyp_ eines inter­ak­ti­ven Pla­kats und ein biss­chen Kom­mu­ni­ka­ti­on drum­her­um. Exakt sind es 552.00€ die 23.000 jun­ge Men­schen […]