Wie aus eCommerce wirklich Social Commerce wird.

Sei­nen Shop oder sei­ne Pro­duk­te in die Sozia­len Medi­en ein­zu­bin­den ist das Eine, wirk­lich Soci­al Com­mer­ce zu nut­zen, etwas ganz Ande­res. Das Blog Soci­al Com­mer­ce Today hat das Buch von Mar­tin Oet­ting “Ripp­le Effect: How Empowe­red Invol­ve­ment Dri­ves Word of Mouth” auf The­men des Soci­al Com­mer­ce über­tra­gen. (Wie immer ist die Über­set­zung und Zusam­men­fas­sung des Ori­gi­nal­ar­ti­kel […]

Personality Brand: Kapitän Iglo wird zur Dachmarke

Iglo hat sei­ne Mar­ke­ting­stra­te­gie über­ar­bei­tet. Es wer­den nicht mehr ein­zel­ne Pro­duk­te bewor­ben — womit auch Fr. Pooth nicht mehr ein­ge­setzt wird. Von nun an wird der Kapi­tän Iglo in allen Berei­chen als Mar­ken­klam­mer ein­ge­setzt. Dazu Mar­ke­ting­boss Die­ter Hart­mann: “Unser Grund­satz ist es, Wer­b­e­inhal­te und Medi­en­mix opti­mal auf­ein­an­der abzu­stim­men. Wel­che Medi­en wir in Zukunft neben TV […]

Die Oberstaufen Strategie — oder: Deutschland kann Social Web im Tourismus

Nun ja, “noch” nicht ganz Deutsch­land. Aber zumin­dest stell­ver­tre­tend: eine klei­ne Markt­ge­mein­de im All­gäu in Bay­ern zeigt schon ein­mal, wie es geht. Aber der Rei­he nach. 1. Die dicke Idee (Big Idea) Wie ver­wöhnt man sei­ne Gäs­te, wenn man kei­nen Strand hat, kei­ne azur­blau­en Was­ser und kein Bran­den­bur­ger Tor oder die Ree­per­bahn? Ein­fa­che Ant­wort: mit […]

Social Web im Vertrieb

41 Pro­zent wol­len sich mit Men­schen aus­tau­schen, die glei­che Inter­es­sen haben” “30 Mil­lio­nen Deut­sche ab 14 Jah­ren sind Mit­glied in min­des­tens einer Inter­­net-Gemein­­schaft” So die aktu­el­len Zah­len des Bran­chen- Ver­ban­des BITKOM. Was sagt uns das? Eine gan­ze Men­ge, eine gan­ze Men­ge auch nicht, aber vor allem das hier: Wenn Unter­neh­men Markt­for­schung betrei­ben, dann kos­tet das […]

Fallbeispiel: die Social Website

Ziel Im Rah­men eines Relaun­ches der Mar­ke­ting­stra­te­gie eines mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­mens, haben wir die Web­site kom­plett auf das Soci­al Web getrimmt. Das wich­tigs­te Ziel ist ein moder­nes Image. Es han­delt sich um eine der größ­ten Dis­ko­the­ken Deutsch­lands, mit ca. 100 fes­ten und frei­en Mit­ar­bei­tern, die auf­grund Ihrer (unge­wöhn­lich lan­gen) Geschich­te auch im Aus­land einen hohen Bekannt­heits­grad geniesst. […]