Man fängt immer klein an und arbeitet sich dann hoch. Das gilt auch für Unternehmen. Die Altimeter Group, das führende Researchunternehmen für Social Media, hat eine Pyramide der Einführung und Nutzung von Social Media in Unternehmen veröffentlicht. Die Pyramide ist das Ergebnis einer umfassenden Studie. Sie zeigt, wie unterschiedlich Anfänger und Fortgeschrittene bei den Unternehmen Social Media nutzen (klick:).

  1. Basis: Ziele definiert, Regeln erstellt, Weiterbildung durchgeführt, Zugang der Mitarbeiter zum Social Web geregelt
  2. Grundlagen: Team und Prozesse definiert, Krisenkommunikation vorbereitet
  3. Arbeitsfähig: Tools und Assets erfasst, permanenter Austausch, Center of Excellence eingerichtet
  4. Etabliert: mit Macht ausgestattet, in der Organisation vernetzt, Erfolgsmessung
  5. Erleuchtet: Ganzheitlich, in Echtzeit, nach vorne (strategisch)

Altimeter beschreibt hier die Durchdringung der Social Media Aktivitäten in der Organisation. Dabei muss sicherlich zwischen kleinen, mittleren und großen Unternehmen unterschieden werden. Der Fokus liegt hier bei den Großen. Kleine Unternehmen müssen und kommen auch schneller in die oberen Bereiche der Pyramide.

Derzeit arbeiten viele Unternehmen jedoch noch an der Basis. Womit auch sichtbar wird, daß Altimeter implizit von einem maßgeblichen Einfluß von Social Media in Unternehmen in der weiteren Zukunft ausgeht.

Quelle: Companies Must Ascend the Social Business Hierarchy of Needs

Zum gleichen Thema

(Leser: 8.035)   Getagged mit
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Marke: Arten und Typen
Marke modern gedacht:
  • Soziale Werte & Konstrukte als Basis.
  • Differenzierung der Branchen und Ihrer Marken.
  • Markenstärke neu beschrieben.
Vortrag: Mobile Marketing
Die Präsentation hat drei Schwerpunkte:
  • BestOf der intern. Marktzahlen aus 9 Monaten 2011
  • Grundlagen: Wann lohnt sich eine App?
  • Überblick zu den Entwicklungen
Studie: B2B im Social Web
Die Studie beinhaltet:
  • vier ausgewählte Praxisbeispiele,
  • das wichtigste aus internationalen Studien und
  • Empfehlungen für B2B - Unternehmen.