Was Kohlroulade, Küche 2.0 und IT verbindet

Für die aktu­el­le Aus­ga­be von smit­ty­sue hat­ten wir einen unter­halt­sa­men Dreh­ter­min im Lami­an Ber­lin zum The­ma Fast Good. Fast Good ist die schnel­le, gesun­de Küche mit guten Zuta­ten, fle­xi­bler und schnel­ler, aber sonst “fast” wie Slow Food.
Genau dar­in besteht auch der Unter­schied zwi­schen der Moder­nen und der klas­si­schen IT. Anwen­dun­gen müs­sen schnel­ler und fle­xi­bler wer­den, aber auf einer guten (klas­si­schen) Grund­la­ge beru­hen. Nicht die Tech­nik, son­der der Kun­de steht im Vor­der­grund. Hier könn­te die IT einen direk­ten Bei­trag zum Geschäft leis­ten. Wenn Fast Good die Küche 2.0 ist, dann ist die klass. IT die “gute, alte” Kohl­rou­la­de.

Viel Spass und gute Unter­hal­tung auf Sei­te 9:
“Quick, not dir­ty.”
%image(20080521-Fast_Good_IT_Web20.jpg|365|310|Moderne Küche und moder­ne IT)%>

» smit­ty­sue: iPa­per Aus­ga­be Mai 2008

PS: und in der nächs­ten Aus­ga­be gibt es was zu Twit­ter ;-)

Zum gleichen Thema

Schreibe einen Kommentar