Am Ende zählen die Fakten – und die liefert Analyst Jeremiah Owyang. Er zeigt uns das Kaufverhalten der Unternehmen im Bereich Social Media Software und damit Ihren aktuellen Stand in der Strategie. Zugleich strukturiert er die Anbieter und damit den Markt für Social Media — und eben auch die wichtigsten Teile einer Strategie.

Besonders interessant finde ich die Charts 19, 23 und 25.

Chart 19 – Anwendungsfelder im Social Web

Von Marktforschung, über Service, Verkauf bis zum Kampagnenmanagement: Social Media deckt den gesamten Bereich des Marketing ab und muss deshalb integriert gedacht werden. Das betrifft auch und vor allem die Messung der Erfolgsfaktoren.

Chart 23 – Ziele der Unternehmen

Von wegen Kampagnen – betriebswirtschaftliche und organisatorische Fragen stehen an erster Stelle!

Chart 25 – Marketingziele

Der Aufbau der Community bestimmt die oberen Handlungsfelder und: den Umgang mit den Kunden zu lernen. Aber bereits 20% sehen sich für Verkauf und Mobile und die direkte Zusammenarbeit mit den Kunden aufgestellt.

Die gesamte Präsentation:

Zum gleichen Thema

(Leser: 4.276)   Getagged mit
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Marke: Arten und Typen
Marke modern gedacht:
  • Soziale Werte & Konstrukte als Basis.
  • Differenzierung der Branchen und Ihrer Marken.
  • Markenstärke neu beschrieben.
Vortrag: Mobile Marketing
Die Präsentation hat drei Schwerpunkte:
  • BestOf der intern. Marktzahlen aus 9 Monaten 2011
  • Grundlagen: Wann lohnt sich eine App?
  • Überblick zu den Entwicklungen
Studie: B2B im Social Web
Die Studie beinhaltet:
  • vier ausgewählte Praxisbeispiele,
  • das wichtigste aus internationalen Studien und
  • Empfehlungen für B2B - Unternehmen.