„Menschen erkennen einander am Klang Ihrer Stimme.“ Cluetrain Manifest

Alle Politiker, die emsig über den Erfolg von Obama nachdenken, sei dies auf den Weg gegeben. Und allen Unternehmen auch. Vorher brauchen Sie die neuen Technologien nicht einsetzen.

Der erste Twitter Präsident der Welt

Der erste Twitter Präsident der Welt

-> „Following me“ bedeutet, daß Obama lesen kann was 40licious schreibt und umgekehrt. Damit kann jeder jederzeit den Präsidenten direkt „ansprechen“.

Mich haben Freunde gefragt, was mich ja selbst bewegt hat: warum berührt uns Obama, warum sind Menschen auf der ganzen Welt berührt, warum wählen überall Nicht-Amerikaner demonstrativ auf Twitvote mit? Wo hat er dieses Charisma her?

Das genau ist die Antwort. Ein Poltiker – und mit Sicherheit ein Vollblutpolitiker, der weiss, wie man mit Macht umgeht – der mit menschlicher Stimme spricht.

Charisma hat man nicht, es wird von den Menschen zugeschrieben. Aber alleine schon durch diesen Fakt bietet er eine Projektionsfläche für alle fortschrittlichen Menschen weltweit. Für alle, die wissen, daß die Welt sich gewandelt hat und Politik und Wirtschaft hoffnungslos hinterher hinken. Deswegen hat er vier mal so viele „Freunde“ in den Netzwerken, als McCain.

Seine Vision ist ein Ansatz, kein Programm. Er bezieht echte Experten in die Politik mit ein und setzt Inhalte vor Machtinteressen. In der Vergangenheit hat er dies immer wieder bewiesen. Nicht Parteifreunde oder schwarze Mitbürger haben Posten bekommen, sondern die, die am meisten Expertise besassen. Auch das ein Merkmal der Internet- Welt. Die Masse bestimmt, wer sich am besten auskennt und wählt diesen Menschen ganz automatisch zum Anführer.

Instinktiv wissen die Menschen, daß die Politik so besser wird. Ganz egal, wie sein Programm konkret aussieht.

Einer seiner wichtigsten Sätze: I will always be honest with you. – Ich werde immer ehrlich mit euch sein.
Oder wie Studenten im Interview sagten: Ja, auch er wird vielleicht Truppen irgendwo hinschicken, aber er wird ehrlich sagen warum.

Dabei nutzt er die Möglichkeiten der Engagement- Ökonomie nicht nicht einmal aus. Ja, er ist auf allen möglichen Social Networks vertreten, ja, er hat die meisten Twitter- Abbonenten weltweit. Aber noch schickt er darüber Botschaften. Der Rückkanal wird links liegen gelassen. Ich bin mir sicher, daß sich das ändern wird. Aus seinem Online Marketing Manager wird nun ein Community Manager werden.

Nicht nur die Amerikaner, auch die globale, digitale Elite hat sich einen Präsidenten gewählt.

——————————————————

Meine Twitts der Wahlnacht:

Obamas Versprechen für die Technologie- Branche: http://tinyurl.com/5oqhed ungefähr 19 Stunden ago from TwitterBar

erhole mich von einer historischen Nacht; first things first ungefähr 19 Stunden ago from web

arte +7 – das Duell 2008: http://tinyurl.com/2d6o7l=2267232.html ungefähr 20 Stunden ago from TwitterBar

RT @vanmaanen: @kmto Internet won too: „It’s About Execution. Obama’s Site Says Thanks. McCain Asks You to Go Vote Still http://ff.im/-6QL“ 7:15 AM yesterday from Twinkle

nicht nur die Amerikaner, auch die globale, digitale Elite hat sich einen Präsidenten gewählt 7:09 AM yesterday from Twinkle

Riesen Dank an @mspro für die @Wahlparty – die richtigen Leute für den richtigen Anlaß :-) #election 7:04 AM yesterday from Twinkle

@Janerri congrats for your country :-) 6:11 AM yesterday from Twinkle in reply to Janerri

so viel echte Demokratie gab es lange nicht mehr… #Glück #election 6:10 AM yesterday from Twinkle

Der erste Twitter Prasident der Welt: @barackobama; jetzt hab ich Pipi in den Augen… #election 5:25 AM yesterday from Twinkle

NOW we CAN #election 5:03 AM yesterday from Twinkle

Geschichte 5:00 AM yesterday from Twinkle

wird Obama die Politik der USA in der Uno ändern? 4:57 AM yesterday from Twinkle

das werden vier fette Jahre für neue Technologien #election 4:51 AM yesterday from Twinkle

RT @davewiner: We know now that Obama has won and will be the next President of the United States. 4:09 AM yesterday from Twinkle

im US Senat sind auch schon alle blau #election 4:07 AM yesterday from Twinkle

Utah ist ein Kartoffel Swing State #election 4:01 AM yesterday from Twinkle

kind of magic #CNN #election 3:59 AM yesterday from Twinkle

@PickiHH das weißt du morgen früh, Prost!!! 3:55 AM yesterday from Twinkle in reply to PickiHH

Ami erklärt mir das Phänomen, warum so Viele die Parteien aktiv unterstützen 3:40 AM yesterday from Twinkle

alle die jetzt noch für McCain zählen, wollen nur die Spannung halten.. #election #senat und überhaupt 3:12 AM yesterday from Twinkle

Ami meint, sie wählen McCain aus reiner Gewohnheit, Gründe braucht es da nicht #election 2:56 AM yesterday from Twinkle

@fwhamm Obama ist auch mehr ein Webname, klingt wie ein StartUp (viele Vokale ;-) #election 2:33 AM yesterday from Twinkle in reply to fwhamm

wetten, morgen erzählen alle viel Unsinn zu Obama und Web2.0… 2:23 AM yesterday from Twinkle

@PickiHH Danke, ist so laut hier, ohne Twitter würde ich gar nichts verstehen ;-) 2:07 AM yesterday from Twinkle in reply to PickiHH

was waren das für Zählen vorher? Jetzt alles voller Obama. An, die elektronischen Stimmen kommen rein. #CNN #election 2:02 AM yesterday from Twinkle

Touchscreen ist so 90iger, da hab ich bei Fraunhofer schon besseres gesehen # election 1:57 AM yesterday from Twinkle

dieses StarWars Holo Zeugs verkauft Cicso in 2 Jahren an Privathaushalte in D, 1000 schon in Unternehmen im Einsatz #DNAdigital #election 1:22 AM yesterday from Twinkle

Virginia Schatz, warte bis ich zuhause bin… #election 1:16 AM yesterday from Twinkle

das größte „wo liegen die USA Bundesstaaten“ Ratespiel der Welt, für Fortgeschrittene: Einwohnerzahlen #election 1:11 AM yesterday from Twinkle

RT @dweinberger: The Best Political Team on TV is not as good as Twitter. 12:50 AM yesterday from Twinkle

@janschmidt die deutschen Parteien werden Technologien einsetzen und die Botschaft vergessen 12:48 AM yesterday from Twinkle in reply to JanSchmidt

RT @jowyang: Don’t forget this Google Mashup of the election poll results http://tinyurl.com/6rtt26 data comes soon 12:17 AM yesterday from Twinkle

RT @dweinberger: In my heart, I think the desire for change is also a desire to make peace with one another in America. At long last. 12:15 AM yesterday from Twinkle

@furukama du denkst zu sehr in Zeiträumen, das machen die im TV nicht so ;-) #Vorberichterstattung 12:14 AM yesterday from Twinkle in reply to furukama

erstaunlich das grosse deutsche Unternehmen Wahlparties machen #election 12:11 AM yesterday from Twinkle

RT @mooose: @kmto weil Fernsehen nur auf einem Kanal streamt ? #twitter #election08 11:57 PM Nov 4th from Twinkle

Warum kommt mir Fernsehen so langsam vor? #Twitter #election 11:34 PM Nov 4th from Twinkle

Sind die Moderatoren lockerer tun als sonst? #ARD #election 11:19 PM Nov 4th from Twinkle

is‘ schmuck im Schmück #election http://snipurl.com/54ajb 11:13 PM Nov 4th from Twinkle

das Ding ist doch im Sack, oder?#election 11:07 PM Nov 4th from Twinkle

unsere Fernsehsender bieten ganz Stolz eMail als Kanal – wenn die die Twitter Streams überall sehen könnten… 11:01 PM Nov 4th from Twinkle

Twitter Wahl Party im L:Schmück, Skalitzer 80 , immer wenn die Pommes Stimmen holen, wird es eine Fail Wal Party 10:57 PM Nov 4th from Twinkle

RT @dotdean: @igorschwarzmann & friends are live-Blogging Obama night (ftw) … he’s a @berlinblase buddy, GOTO http://amerikawaehlt.de 10:27 PM Nov 4th from Twinkle

angekommen im L:Schmück (@tobetop) 10:16 PM Nov 4th from Twinkle

RT @jovelstefan wahnsinn, wie da die tweets durchrauschen: http://election.twitter.com/ #WAHNSINN #election #Obama #Welt2.0 7:30 PM Nov 4th from web

Die Statistiken auf Twitter zur Wahl.

Zum gleichen Thema

(Leser: 5.133)   Getagged mit
 

3 Responses to Relevanz

  1. Medien im Wandel – die WAZ Gruppe
    Was ist eigentlich Web 2.0? Die WAZ Gruppe, einer der größten Zeitungsverlage in Deutschland, zeigt eine der möglichen Umsetzungen.

    Im Web 1.0 fanden vor allem „“klassische Nachrichten“ neue Kanäl…

  2. KMTO sagt:

    Nachtrag vom Blog Rette-Sich-Wer-Kann, den ich vor allem auch für Marketing- Planungen dringend empfehlen kann:

    Warum gibt es Menschen, die bei Barack Obama nicht wissen, wo sie mit ihm dran sind? Da hilft uns Goethes Faust weiter:

    Wenn ihrs nicht fühlt, ihr werdets nicht erjagen,
    Wenns euch nicht aus der Seele dringt
    Und mit urkräfftigem Behagen
    Die Herzen aller Hörer zwingt.
    Sizt ihr einweil und leimt zusammen,
    Braut ein Ragout von andrer Schmaus
    Und blast die kümmerlichen Flammen
    Aus eurem Aschenhäufgen aus!
    Bewundrung von Kindern und Affen,
    Wenn euch darnach der Gaumen steht!
    Doch werdet ihr nie Herz zu Herzen schaffen,
    Wenn es euch nicht von Herzen geht.

    (http://rette-sich-wer-kann….)

  3. […] Medien zwischen öffentlicher Botschaft und privater Kommunikation beschrieben, die ich in meinem letzten Vortrag angesprochen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Marke: Arten und Typen
Marke modern gedacht:
  • Soziale Werte & Konstrukte als Basis.
  • Differenzierung der Branchen und Ihrer Marken.
  • Markenstärke neu beschrieben.
Vortrag: Mobile Marketing
Die Präsentation hat drei Schwerpunkte:
  • BestOf der intern. Marktzahlen aus 9 Monaten 2011
  • Grundlagen: Wann lohnt sich eine App?
  • Überblick zu den Entwicklungen
Studie: B2B im Social Web
Die Studie beinhaltet:
  • vier ausgewählte Praxisbeispiele,
  • das wichtigste aus internationalen Studien und
  • Empfehlungen für B2B - Unternehmen.