Studie: Mobile Marketing + Apps — ein strategischer Überblick

Der FVW, das wich­tigs­te Maga­zin im Tou­ris­mus, hat mich gebe­ten, unter dem Titel “Bin ich der Depp ohne App?” einen stra­te­gi­schen Über­blick zum Mobi­le Mar­ke­ting zu geben. Wir haben die Gele­gen­heit genutzt, und vie­le ver­füg­ba­re Stu­di­en aus­ge­wer­tet, um eine Art Meta-Stu­die zum Mobi­le Markt zu erstel­len.

Die Prä­sen­ta­ti­on hat drei Schwer­punk­te:

- aktu­el­le Zah­len zum Markt: ein Best-Of der letz­ten 9 Mona­te
— tech­ni­sche Basis: Für wel­che Platt­for­men soll­te ent­wi­ckelt wer­den?
— wich­ti­ge Grund­la­gen: Wann lohnt sich eine App?

Die leich ver­dau­li­che Prä­sen­ta­ti­on fin­den Sie hier:

Die Prä­sen­ta­ti­on steht unter fol­gen­der Lizenz: Attri­bu­ti­on-Non­com­mer­ci­al 2.5 Gene­ric




Zum gleichen Thema

2 Kommentare bei „Studie: Mobile Marketing + Apps — ein strategischer Überblick“

  1. […] einen Kom­men­tar » „Bin ich der Depp ohne App?“ frag­te Micha­el Dom­sal­la beim Online Mar­ke­ting Day der fvw. Muß immer noch über den tref­fen­den Titel schmun­zeln, weil ohne […]

  2. […] der Präsen­ta­tion liegt sicher­lich im Bere­ich Mobi­les Inter­net und bestä­tigt alle Punk­te mei­ner Präsen­ta­tion zum The­ma. Mobil bedeu­tet: das gan­ze Inter­net + zur richti­gen Zeit + am richti­gen Ort + für […]

Schreibe einen Kommentar