Der FVW, das wichtigste Magazin im Tourismus, hat mich gebeten, unter dem Titel „Bin ich der Depp ohne App?“ einen strategischen Überblick zum Mobile Marketing zu geben. Wir haben die Gelegenheit genutzt, und viele verfügbare Studien ausgewertet, um eine Art Meta-Studie zum Mobile Markt zu erstellen.

Die Präsentation hat drei Schwerpunkte:

– aktuelle Zahlen zum Markt: ein Best-Of der letzten 9 Monate
– technische Basis: Für welche Plattformen sollte entwickelt werden?
– wichtige Grundlagen: Wann lohnt sich eine App?

Die leich verdauliche Präsentation finden Sie hier:

Die Präsentation steht unter folgender Lizenz: Attribution-Noncommercial 2.5 Generic




Zum gleichen Thema

(Leser: 18.473)   Getagged mit
 

2 Responses to Studie: Mobile Marketing + Apps – ein strategischer Überblick

  1. […] einen Kommentar » „Bin ich der Depp ohne App?“ fragte Michael Domsalla beim Online Marketing Day der fvw. Muß immer noch über den treffenden Titel schmunzeln, weil ohne […]

  2. […] der Präsen­ta­tion liegt sicher­lich im Bere­ich Mobiles Inter­net und bestätigt alle Punkte meiner Präsen­ta­tion zum Thema. Mobil bedeutet: das ganze Inter­net + zur richti­gen Zeit + am richti­gen Ort + für […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Marke: Arten und Typen
Marke modern gedacht:
  • Soziale Werte & Konstrukte als Basis.
  • Differenzierung der Branchen und Ihrer Marken.
  • Markenstärke neu beschrieben.
Vortrag: Mobile Marketing
Die Präsentation hat drei Schwerpunkte:
  • BestOf der intern. Marktzahlen aus 9 Monaten 2011
  • Grundlagen: Wann lohnt sich eine App?
  • Überblick zu den Entwicklungen
Studie: B2B im Social Web
Die Studie beinhaltet:
  • vier ausgewählte Praxisbeispiele,
  • das wichtigste aus internationalen Studien und
  • Empfehlungen für B2B - Unternehmen.