12 Regeln für erfolgreiche Kampagnen im Social Web

Soci­al Media Mar­ke­ting ist kei­ne Kam­pa­gne, son­dern ein Pro­zess. Aber man kann Kam­pa­gnen in Soci­al Media machen. Zum Bei­spiel um die eige­ne Com­mu­ni­ty auf­zu­bau­en. Oder um her­aus­zu­fin­den, was der Inhalt der klas­si­schen Wer­be­kam­pa­ge im nächs­ten Jahr sein soll — dann inter­es­siert sich näm­lich auch mal jemand dafür u.v.m..

Wenn es also eine Kam­pa­gne sein soll, kannst du fol­gen­de Lis­te zur Kon­trol­le benut­zen: sind die meis­ten Punk­te erfüllt? Dann hat die Kam­pa­gne eine ech­te Chan­ce zum Erfolg:

Falls es Dich inter­es­siert: das sind die wich­tigs­ten Erfolgs­re­geln aus 12 Mar­ke­ting­dis­zi­pli­nen, wie Wer­bung, PR, Direkt­mar­ke­ting, Mes­sen, Online etc. Jede Regel habe ich aus den 12 bes­ten Kam­pa­gnen jeder Dis­zi­plin des letz­ten Jah­res extra­hiert. Alle zusam­men zei­gen, daß man in Soci­al Media mehr machen kann, als nur “vira­le Vide­os”. Aber selbst die­se fol­gen den 12 Grund­sät­zen.

Zum gleichen Thema

Schreibe einen Kommentar