Twitter ist snm II — der Fall Winnenden

Wel­che Auf­re­gung. Ver­mehrt durch ein Medi­um, daß Auf­re­gung nicht gut ver­trägt, zumin­dest, wenn es um Dis­kus­sio­nen geht. Der Lauf des All­tags, ok, aber das? Dafür ist Twit­ter wirk­lich nicht geeig­net. Wirk­lich nicht? Drei Din­ge ste­hen im Zen­trum der Auf­re­gung und auf der Ankla­ge­bank: @tontaube, @FOCUSlive und @Twitter über­haupt. Den­ken wir noch­mal an die Defi­ni­ti­on: Twit­ter […]