Zahlen zum modernen Wahlkampf im Internet

Die Prä­sen­ta­ti­on vom DLD “Inter­net Poli­tics Stu­die” sam­melt alle mög­li­chen Zah­len zum Inter­­net- Wahl­kampf, zu Maß­nah­men von Poli­ti­kern und Par­tei­en in USA und Deutsch­land, sowie zu den Nut­zern im Web 2.0. Die Stu­die durch­leuch­tet zugleich das Poten­zi­al des Web 2.0 für Wahl­­kampf- Akti­vi­tä­ten. Man soll­te sie also gese­hen haben. Sie ist zum Glück auch schnell […]

Politiker und Kommunikation 2.0

Bekann­ter­ma­ßen sehe ich poli­ti­sche Kom­mu­ni­ka­ti­on als Königs­dis­zi­plin der Kom­mu­ni­ka­ti­on. Ent­spre­chend spricht mir die­ser SpOn- Arti­kel über das Strick­mus­ter von Poli­ti­kern aus der See­le. Klas­si­sche Eigen­schaf­ten eines Poli­ti­kers sind: “Der erfolg­rei­che Poli­ti­ker­ty­pus sol­cher Fas­son ver­bin­det poli­ti­schen Instinkt, Popu­lis­mus, Stim­­mungs- und Pro­blem­sen­si­bi­li­tät, Kon­zen­tra­ti­on auf das Wesent­li­che, vir­tuo­se Medi­en­prä­senz und Prag­ma­tis­mus mit­ein­an­der. Er muss eine immens facet­ten­rei­che Gestalt […]

Vertrauen — ist der Anfang von Allem

- Two thirds of peop­le don’t trust news­pa­per arti­cles. — 62% of adults in 20 coun­tries trust com­pa­nies less than they did a year ago — Trust in government is even lower.” Alarm­si­gna­le. Wenn in der (prof.) Kom­mu­ni­ka­ti­on etwas nicht funk­tio­niert, wird oft an den Maß­nah­men gedok­tert. Das ist zumeist rich­tig, ver­fehlt aber die Wir­kung, […]

Relevanz

Men­schen erken­nen ein­an­der am Klang Ihrer Stim­me.” Clue­train Mani­fest Alle Poli­ti­ker, die emsig über den Erfolg von Oba­ma nach­den­ken, sei dies auf den Weg gege­ben. Und allen Unter­neh­men auch. Vor­her brau­chen Sie die neu­en Tech­no­lo­gi­en nicht ein­set­zen. -> “Fol­lo­wing me” bedeu­tet, daß Oba­ma lesen kann was 40licious schreibt und umge­kehrt. Damit kann jeder jeder­zeit den […]