Neues zu Facebook vom FacebookCamp 2014

Face­book hat mit ca. 1.3 Mrd. Lesern mehr, als jedes ande­re Medi­um die­ser Erde. Das Face­book­Camp ist der Treff der Insi­der mit Wis­sens­drang. Macht ergo: Insights vom Feins­ten zum dicks­ten Medi­um der Welt. “War­um ist Face­book Scheis­se?” Unter lau­ter Face­book-Arbei­­tern muss mein Ses­­si­on-Titel wie ein ech­ter Kon­tra­punkt gewirkt haben. In Wirk­lich­keit war es eine Bran­dings­es­si­on, […]

Twitter ist ein snm Dienst

Twit­ter ist wie Tem­po, der Begriff steht für die Art der Kom­mu­ni­ka­ti­on, die er erfun­den hat, so wie Tem­po für Zell­stoff­ta­schen­tü­cher. Der Begriff ist ein­fach kür­zer, das macht ihn all­tags­taug­lich. Wenn ich Twit­ter jeman­den erklä­ren will, nutzt das aber nichts, genau­so wenig, wie wenn jemand Tem­po hört und noch nie so ein Taschen­tuch gese­hen hat. […]

Neue Medien, oder “die Zeitung im Propeller”

Der ers­te ech­te Zei­tungs­ar­ti­kel 2.0? Kennt jemand die Geschich­te “Die Kuh im Pro­pel­ler”? Da ver­sucht ein Pilot den Bau­ern der rus­si­schen Step­pe ein Flug­zeug anzu­dre­hen und ver­has­pelt sich vor lau­ter Begeis­te­rung, so daß am Ende nur Schre­cken übrig­bleibt. Recht ähn­lich gehen eini­ge Prot­ago­nis­ten des Soci­al Web mit den Ver­tre­tern der klas­si­schen Medi­en um. “Könnt Ihr […]

Hautnah: Bomb(d)ay

Oder war­um das Wort “Bür­ger­jour­na­lis­mus” rei­ner Unsinn ist. Schnel­ler & Authen­tisch — so lässt sich der Bei­trag des Inter­net zu den Gescheh­nis­sen in der Welt beschrei­ben. Der Focus schreibt in einem Arti­kel über die Ereig­nis­se auf Twit­ter, Flickr und You­tube wäh­rend des Über­falls in Mum­bai / Bom­bay. “Die Ter­ror­an­schlä­ge in Indi­en waren gera­de erst pas­siert, […]