Facebookseiten für KMU — 10 herausragende Beispiele

Der Soci­al Media Exami­ner hat aus 1400 Ein­sen­dun­gen die 10 bes­ten Bei­spie­le für Face­book Pages für klei­ne und mitt­le­re Unter­neh­men her­aus­ge­sucht. Da sehen man­che gro­ße Unter­neh­men ganz schön klein aus. Das zeigt zwei Din­ge: zum einen kön­nen KMU im Soci­al Web einen ech­ten Wett­be­werbs­vor­teil her­aus­ar­bei­ten, zum ande­ren kön­nen hier auch “die Gro­ßen” noch etwas ler­nen. […]

Facebook für Anfänger

Ähn­lich wie bei Twit­ter gibt es Tipps, die bei Face­book grund­le­gend sinn­voll sind. Wer sie befolgt, liegt schon mal nicht falsch. Und bevor ich groß nach­den­ke, nut­ze ich doch die Steil­vor­la­ge von Jeff Bull­as und ergän­ze sie um Erfah­run­gen aus der Pra­xis: Start­sei­te / Lan­ding­pa­ge Las­sen Sie die Besu­cher nicht auf der Pinn­wand, son­dern einer […]

Wo steht das Digitale Marketing?

Lan­ge hat es gedau­ert, aber in den letz­ten zehn Jah­ren haben sich die wich­tigs­ten Maß­nah­men im digi­ta­len Mar­ke­ting in den Unter­neh­men schein­bar durch­ge­setzt. Das geht aus Zah­len her­vor, die Rena­te Ecke in Ihrem Blog publi­ziert: 2009 ist das Email-Mar­ke­­ting mit mehr als 30 Pro­zent wei­ter­hin füh­rend. Die Berei­che “Dis­play” und “Search“ lie­gen ins­ge­samt bei fast […]

Bauer Heinrich Twittert — lokaler Tourismus

Der nächs­te Vor­trag wirft sei­ne Schat­ten vor­aus: heu­te mit Bau­er Hein­rich. “i moch a foto von mei­ne schwei­ne” “boam mel­ken konn i ent­span­nen” “die turis­ti­ker ver­schla­fen die zoat” “mia sin a o fami­li­en­be­trieb” Bei­spie­le für Maß­nah­men sind: — Rabat­te für Twit­­ter- Fol­lo­wer — Last- Min­u­­te- Ange­bo­te auf dem Blog — ein Mac­Book Pro für die […]

Management by Blogging

Har­vard bringt ein span­nen­des Bei­spiel, in dem ein Blog für das Manage­ment einer Orga­ni­sa­ti­on (RISD) genutzt wur­de. Die Wir­kung des Web 2.0 für orga­ni­sa­to­ri­sche Pro­zes­se ist mei­nes Erach­tens nach­hal­ti­ger, als für klas­si­sche Mar­ke­ting­maß­nah­men — wes­halb ich das Bei­spiel für wich­tig hal­te. (So könn­te man auch ein Mar­ke­­ting- Blog für das Manage­ment der Kun­den­be­zie­hun­gen nut­zen.) Die […]