Die 2 Stile des Influencer Marketing

Der Mar­ken­be­griff wird mas­siv miß­braucht. Vie­le Kun­den mer­ken gar nicht, daß man Ihnen genau das Gegen­teil von Mar­ke andreht. Das Influ­en­cer Mar­ke­ting ist ein gutes Bei­spiel. Mei­ne The­se ist ein­fach: Es gibt zwei Sti­le. Einer ist Mar­ke, der ande­re nicht. Stil 1: Man neh­me ein Insta­gram-Stern­chen und bezah­le ihn, um das eige­ne Pro­dukt zu zei­gen. […]

Corporate Blogs 2015 — Digital First mit Unternehmensblogs

Immer noch Web­logs? Für Unter­neh­men? Im Jahr 2015? Stra­te­gie und Pra­xis mit Web­logs — in die­sem Jahr steht das The­ma “Digi­tal First” auf der Agen­da. Einer der ältes­ten Ver­an­stal­ter für Inter­net­kon­gres­se und -Semi­na­re, SM:ILe Com­mu­ni­ca­ti­on, hat mich wie­der gebe­ten, eine Rei­he von Semi­na­ren zum The­ma Blogs zu hal­ten. Da die Unter­la­gen gera­de fer­tig sind, möch­te […]

Wie man Projekte heute organisiert.

In krea­ti­ven Bran­chen mag man zwei Din­ge nicht: Bil­la­bi­li­ty und Orga­ni­sa­ti­on. Bil­la­bi­li­ty, weil krea­ti­ve Men­schen Ver­wal­tung has­sen, Orga­ni­sa­ti­on, weil sich sowie­so stän­dig alles ändert. Was wie­der­um belegt, wie wich­tig Orga­ni­sa­ti­on _eigentlich_ ist. Dum­mer­wei­se ist Lite­ra­tur zum Pro­jekt­ma­nage­ment dar­auf nicht ein­ge­stellt. Das ist der Grund, war­um ich das fol­gen­de Buch so sehr mag: Das neue Pro­jekt­ma­nage­ment — Andrea […]

Storytelling — ein Einblick, ein Überblick und ein Durchblick (auch für Online)

Wie funk­tio­niert Sto­ry­tel­ling? Die Marie-Chris­­ti­­ne, bekannt aus dem Best­sel­ler “PR im Soci­al Web” , hat ein Semi­nar besucht und lässt uns an den Ergeb­nis­sen teil haben. Wer Ihren Bei­trag gele­sen hat, ca. 10 Minu­ten, weiß danach ziem­lich genau, ob sich auch das aktu­el­le Fach­buch zum The­ma Sto­ry­tel­ling lohnt. Dazu unten mehr. Im Con­tent Mar­ke­ting wer­den zur­zeit die Infor­ma­ti­ons­lü­cken […]

Trends in der Markenkommunikation 2014 — einer ist voller Liebe.

Was kommt nach Sto­ry­tel­ling, Du Och­se? Ist der glä­ser­ne Kun­de but­ter­weich? Kann Die­ter Nuhr inte­grier­tes Mar­ke­ting? Die­se Fra­gen wer­den heu­te beant­wor­tet. Ver­spro­chen. Der Bei­trag ist auch extra kurz gewor­den. Hyper­per­sön­lich, sozu­sa­gen. In einer Welt zwi­schen Sto­ry­tel­ling und Inter­net der Din­ge, gehen auch die Mar­ken­trends aus­ein­an­der. Dazu gibt es heu­te zwei bemer­kens­wer­te Stu­di­en: Teil 1: Per­sön­li­ches […]