Der Jahrzehnt Rückblick: 2000–2011

Eigent­lich — soll­te das ein Jah­res­rück­blick wer­den. Aber es gibt da etwas, daß mich schon län­ger auf­regt. Es ist unglaub­lich Lai­en­haft, wie das Inter­net in den Medi­en und bei vie­len bekann­te­ren Per­so­nen dis­ku­tiert wird. War­um also nicht ein Rück­blick aufs Jahr­zehnt — schließ­lich dau­ert der Unfug schon so lan­ge. Das Inter­net ist kein Fern­se­her! Wahr­schein­lich fing […]

360 Grad brauchen eine Richtung

Die Über­schrift der Mel­dung in der Hori­zont liess etwas ande­res ver­mu­ten: “Levi’s star­tet 360-Grad-Kam­pa­g­ne in den USA”. Natür­lich habe ich eine Ansamm­lung von Medi­en erwar­tet, die in der Kam­pa­gne bedient wer­den. Statt des­sen gibt es zwei wun­der­ba­re, aber ganz ande­re Punk­te in der Kurz­mit­tei­lung: — die Ziel­grup­pe wird anhand von Wer­ten beschrie­ben — die Kam­pa­gne […]

Die berechnende Wissensmaschine — the rise of the social age

Nicht weni­ger, als ein his­to­ri­scher Moment: Erin­nert sich noch jemand an den Begriff “Elek­tro­nen­ge­hirn”? Er scheint fast ver­schüt­tet. Ab Mai wer­den wir ihn wie­der hören. Oft. Das Elek­tro­nen­ge­hirn Der Begriff stammt von den Kyber­ne­ti­kern, einer Grup­pe Wis­sen­schaft­ler aus allen denk­ba­ren Berei­chen auf der Suche nach dem Meta- Modell. Sie waren das Fun­da­ment der Com­­pu­­ter- Bran­che, […]

Überlegungen zum Marketing 2.0

Das Zukunfts­in­sti­tut schrieb 2006 ein Dos­sier zum Mar­ke­ting 2.0, wel­ches ein paar Kern­sät­ze prä­gnant rich­tig for­mu­liert. Wenn ich das zusam­men­fas­se, bleibt: Kom­mu­ni­ka­ti­on = Sozia­li­sa­ti­on + Tech­no­lo­gi­sie­rung. “Was pas­siert, wenn das gesell­schaft­li­che Betriebs­sys­tem neu kon­fi­gu­riert wird? Das Zen­trum zeit­ge­nös­si­scher Medi­en­nut­zung über­haupt ist die Gemein­schaft: Inter­es­sens­grup­pen, Spiel­ge­mein­schaf­ten, Busi­­ness-Net­z­wer­ke, kom­men­tie­ren­de, grup­pen­­dy­­na­­misch-kri­­ti­­sche Blog-Leser­­schaf­­ten oder die Abon­nen­ten eines Spe­cial Inte­rest […]

Vertrauen — ist der Anfang von Allem

- Two thirds of peop­le don’t trust news­pa­per arti­cles. — 62% of adults in 20 coun­tries trust com­pa­nies less than they did a year ago — Trust in government is even lower.” Alarm­si­gna­le. Wenn in der (prof.) Kom­mu­ni­ka­ti­on etwas nicht funk­tio­niert, wird oft an den Maß­nah­men gedok­tert. Das ist zumeist rich­tig, ver­fehlt aber die Wir­kung, […]