Beispiel für eine Mobile Customer Journey Strategie bei der TUI

NEU: App- Pre­mie­re bei der TUI — der neue Rei­se­füh­rer, seit ges­tern im Appsto­re s.u. — Ein Bei­spiel für den stra­te­gi­schen Ansatz einer Custo­mer Jour­ney für mobi­le End­ge­rä­te. Für alle, die den Digi­tal Mar­ke­ting & Media Sum­mit 2012 ver­passt haben (nächs­te Chan­ce am 15.–16.05.2013 — vor­mer­ken!). Die Custo­mer Jour­ney ist eine Rei­se — was […]

Die Architektur des sozialen Netzes

Face­book hat seit der Grün­dung 2004 eini­ge wesent­li­che Ver­än­de­run­gen durch­lau­fen. Der Grün­der Mark Zucker­berg beschreibt nun die Zukunft der Platt­form. Die Basis und Archi­tek­tur von Face­book beruht auf dem Soci­al Graph, das per­sön­li­che Netz­werk jedes Nut­zers. Dabei ver­wen­den die Men­schen auf Face­book rea­le Daten mit rea­len Kon­tak­ten in rea­len Vor­gän­gen. Auf die­ser Grund­la­ge kön­nen von […]

Twitter ist kein Fernsehen — das Twitterversum

Wie Dave Winer (Clue­trai­ner und Blo­ger­fin­der) schon so pas­send sag­te: Twit­ter ist eine Platt­form, ein Basis­dienst und kein Medi­um wie TV. Es ist, als hät­ten die Twit­­ter- Erfin­der eMail erfun­den und jeder müss­te Kun­de Ihrer Com­pa­ny sein, um eMail zu nut­zen. Es ist ein Basis- Kom­mu­ni­ka­ti­ons­dienst. Des­we­gen meint Dave auch, Twit­ter müss­te sei­ne Tech­no­lo­gie kom­plett […]

13 Ansätze für Apps

Lis­ten­wo­che ;-) Die nächs­te Lis­te ist auch nicht von schlech­ten Eltern. Wir sehen, daß sich daß Inter­net bereits zu einem App­­li­­ca­­ti­on- Web ent­wi­ckelt hat. Face­book stellt eine Art Über­gang dar. Die Platt­form lebt nicht mehr von Infor­ma­tio­nen wie iGoog­le oder Net­vi­bes, son­dern von Anwen­dun­gen mit mehr oder weni­ger Funk­tio­na­li­tät. Inso­fern sind die 13 Tipps für […]