Teil IV — Markenpraxis ::: Markensysteme und –definitionen

Eine Rei­he zur Ein­ord­nung und zum Über­blick in der Welt der Mar­ke. Teil IV — Mar­ken­pra­xis Nach der Theo­rie kommt die Pra­xis. Das wohl belieb­tes­te Mar­ken­mo­dell, ger­ne auch DNA der Mar­ke genannt, ist das Mar­ken­steu­er­rad. Schau­en wir uns das mal genau­er an.   Quel­le: Wiki­pe­dia, ohne Ver­wen­dung in einem Bei­trag In der Mit­te steht die “Mar­ken­kom­pe­tenz […]

Teil III — Markenevolution ::: Markensysteme und -definitionen

Eine Rei­he zur Ein­ord­nung und zum Über­blick in der Welt der Mar­ke. Teil III — Mar­ken­evo­lu­ti­on Die viel­fäl­ti­ge Ent­wick­lung des Begriffs “Mar­ke”, führt zu eben­so viel­fäl­ti­gen Annah­men über die eige­ne Mar­ke im Unter­neh­men. Da kann sich eine Run­de Mana­ger zu not­wen­di­gen Maß­nah­men aus­tau­schen — und jeder hat ein ande­res Bild im Kopf, was die eige­ne […]

Teil II — Was ist Marke? ::: Markensysteme und -definitionen

Eine Rei­he zur Ein­ord­nung und zum Über­blick in der Welt der Mar­ke. Teil II  — Was ist Mar­ke? So der Titel einer Unter­su­chung der Gesell­schaft zur Erfor­schung des Mar­ken­we­sens e.V. unter Lei­tung von Prof. Bruhn, Uni­ver­si­tät Basel, Lehr­stuhl für Mar­ke­ting und Unter­neh­mens­füh­rung. Auch hier wur­de erkannt, daß die klas­si­sche Defi­ni­ti­on — mal ganz unab­hän­gig vom […]

Marke, Identität, Soziale Identität

Die Mar­ke ist das Sym­bol einer sozia­len Iden­ti­tät. So mein Ver­ständ­nis. Aber was ist eine sozia­le Iden­ti­tät? Die Wiki­pe­dia kennt einen enorm lan­gen Bei­trag der Wis­sen­schaft zur indi­vi­du­el­len Iden­ti­tät — der trotz­dem kom­plex und unklar bleibt. Zur Sozia­len Iden­ti­tät wird es dann wie­der­um ganz dünn und in mei­nem Ver­ständ­nis alt­mo­disch, da es nur um eini­ge Ver­hal­tens­wei­sen […]

Public Relations im Web 2.0

Wie geht PR im Soci­al Web? Vie­le glau­ben, PR wäre Pres­se­ar­beit. Ist sie aber nicht. PR ist die Pfle­ge von wich­ti­gen Bezie­hun­gen (für ein Unter­neh­men). Dabei gibt es eine gan­ze Men­ge von Zie­len, die mit einer gan­zen Men­ge von Maß­nah­men erreicht wer­den kön­nen. Zuviel für die­sen Bei­trag. Inter­es­sant ist aber, daß das, was man macht, […]