Logo Geschichte(n)


“Der war in den 20er-Jah­ren einer der welt­bes­ten Ten­nis­spie­ler. ??? trat 1923 im Davis Cup für das fran­zö­si­sche Team an. … Doch wegen sei­nes Kampf­geists ver­lieh ihm die ame­ri­ka­ni­sche Pres­se den Spitz­na­men “Das Kro­ko­dil””

Na, wel­che welt­be­kann­te Mar­ke ver­dankt die­ser klei­nen Ten­nis- Epi­so­de sein Logo? Oder wuss­ten Sie, daß der Puma von Puma gar kein Puma ist, son­dern ein Pan­ther? Und der Name Puma einem Sprach­feh­ler “ent­springt”? Wie wenig Pla­nung und Kon­zept und wie­viel Leben hin­ter den meis­ten Logo’s steckt erfah­ren Sie hier:

» via FAZ: Die Logo-Tie­re der Tex­til­kon­zer­ne

Zum gleichen Thema

Schreibe einen Kommentar