Dieses Weblog wird 1Woche lang der folgenden Aktion zur Verfügung gestellt. Marketing- und Kommunikationsexperten: Macht mit! Zeigt eure Kreativität und tragt die Petition gegen Internetsperren in den Alltag!

Uns (@tobetop, @dondahlmann, @kmto) bewegte gestern nur ein Thema: wie kann man den Schwung der Petition gegen Internetsperren nutzen und Menschen mobilisieren, die nicht Twittern oder Bloggen? Und scheinbar geht das vielen so.
Antwort: allen sagen, daß das geplante Gesetz einen massiven Eingriff in die Freiheit der Kommunikation darstellt. Die Idee: auf Twitter finden sich viele gute Beispiele: ein Twitterer sagte den Leuten im Zug Bescheid, einer schickte eine eMail an seine Bekannten, ein anderer erzählt die Aktion seinen Grill- Freunden. Das ist es doch! Wir vernetzen uns nutzen unsere Vernetzung und tragen diese Beispiele in die Welt – und wir schaffen eigene.

1Tag für freie Gedanken

(Download Logo- Vorlage zum Weiterentwickeln (Photoshop, Gimp (OpenOffice), PNG))

Kennen Sie das auch? Es gibt so Tage, da lässt man seinen Gedanken freien Lauf. Diese Tage sind uns wichtig. Wir können abschalten, kreativ sein, neue Energie schöpfen, Zeit für Freunde haben. Wir wollen diesen Tag!

Aber nicht für uns. Widmen Sie genau diesen einen Tag genau dieser Freiheit. Erzählen Sie anderen von der Petition gegen Internetsperren. Erzählen Sie anderen, von Ihrem Engagement für Ihre Rechte. Und erzählen Sie uns davon.

Warum ist das geplante Gesetz falsch und warum lohnt es sich einen Tag zu opfern (via Don Dahlmann):

  • Kein Schutz unserer Kinder:

    Es geht darum, dass Filterlisten eingerichtet werden. Filterlisten sind wie ein Vorhang, der die eigentliche Tat bedeckt.

  • Keine demokratische Kontrolle:

    Es geht darum, dass die Filterliste von einer Polizeibehörde erstellt wird, die keinerlei parlamentarischer oder juristischer Kontrolle unterliegt.

Aktionen / Beispiele

ToDo / Ideen / Notizen / Mitmachen

  • Twittern, Bloggen, Mailen, Facebooken was das Zeug hält
  • Wettbewerbe: Titel der Aktion, Logo, Banner etc.
  • Accounts einrichten für Weblog, Community, Plattformen (Twitter, Xing, Facebbok etc.)
  • Site- Design: Einfacher Upload von Beispielen, Jeder ist Autor (WordPressMU), Mitmachseite mit Aufgaben, Unterstützer, News zum Thema, Twitterstream, Connect- Logins
  • Weitersagen

Zum gleichen Thema

(Leser: 8.135)   Getagged mit
 

One Response to Aufruf: 1 Tag für freie Gedanken

  1. Marc sagt:

    Sehr löbliche diese sehr gelungene summary!!
    Ich werde herausfinden wie ich mich produktiv einbringen kann, solange sprühe ich den Link und die Aktionen in die reale Welt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Marke: Arten und Typen
Marke modern gedacht:
  • Soziale Werte & Konstrukte als Basis.
  • Differenzierung der Branchen und Ihrer Marken.
  • Markenstärke neu beschrieben.
Vortrag: Mobile Marketing
Die Präsentation hat drei Schwerpunkte:
  • BestOf der intern. Marktzahlen aus 9 Monaten 2011
  • Grundlagen: Wann lohnt sich eine App?
  • Überblick zu den Entwicklungen
Studie: B2B im Social Web
Die Studie beinhaltet:
  • vier ausgewählte Praxisbeispiele,
  • das wichtigste aus internationalen Studien und
  • Empfehlungen für B2B - Unternehmen.