Eine kleine Geschichte zum Wissen

Wissen und Zeit sind Dreh- und Angelpunkte des Informationszeitalters. Zeit also, eine kleine assoziative Kette zum Thema Wissen zu spannen.
Das Internet wäre nicht denkbar, wenn Vannevar Bush auf Basis der kybernetischen Bewegung nicht das Leitbild „Augmented Knowledge“ ausgerufen hätte. Sein Bild vom Memex kann man sowohl auf den Personal Computer, als auch auf Weblogs anwenden. In jedem Fall geht es um Maschinen, welche die Kapazität des menschlichen Gehirns erweitern sollen und mittlerweile ja auch tun.

In der Folge hat die Geschwindigkeit des globalen Informationstransfers und damit der Austausch von Wissen stark zugenommen. Bedingungen, denen man sich in der Wirtschaft mit aller Konsequenz stellen muss. Wissensmanagement im Marketing ist keine „neue Sau, die durchs Dorf getrieben wird“. Es wäre nur die organisierte, effiziente Variante von dem, was sowieso überall gemacht wird. Aber lesen Sie hier:

>> PR Blogger: Eine kleine Geschichte zum Wissen
>> Wiki: Wissensmanagement 2.0

Zum gleichen Thema

(Leser: 1.699)   Getagged mit
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Marke: Arten und Typen
Marke modern gedacht:
  • Soziale Werte & Konstrukte als Basis.
  • Differenzierung der Branchen und Ihrer Marken.
  • Markenstärke neu beschrieben.
Vortrag: Mobile Marketing
Die Präsentation hat drei Schwerpunkte:
  • BestOf der intern. Marktzahlen aus 9 Monaten 2011
  • Grundlagen: Wann lohnt sich eine App?
  • Überblick zu den Entwicklungen
Studie: B2B im Social Web
Die Studie beinhaltet:
  • vier ausgewählte Praxisbeispiele,
  • das wichtigste aus internationalen Studien und
  • Empfehlungen für B2B - Unternehmen.