Online-Reputation zum Nachlesen

Ich geb es zu, ges­tern habe ich in einem Mee­ting zum ers­ten Mal seit lan­gem wie­der mei­nen Namen gegoo­gelt — und es war schreck­lich. Das ist nicht mei­ne Gegen­wart und nur ein win­zi­ger Teil mei­nes Ich, daß man dort fin­det. Höchs­te Zeit, mal was für mei­ne Online Repu­ta­ti­on zu tun. Zum Glück kann ich das jetzt mit fach­li­cher Anlei­tung machen. Klaus hat end­lich sein 2. Buch fer­tig und so etwas ist ja eine hei­den Arbeit… Natür­lich kann man die Infor­ma­tio­nen auf Goog­le nicht löschen las­sen, aber aktiv mana­gen, daß geht. Wie erfah­ren Sie hier:

%image(20081002-Klaus_Eck_Karrierefalle_Internet_Online_Digitale_Reputation.jpg|420|380|Klaus Eck Kar­rie­re­fal­le Inter­net / Online und Digi­ta­le Repu­ta­ti­on)%>

Nach dem Buch ist vor dem Buch: die Face­book Grup­pe zur Online Repu­ta­ti­on

» via PR Blog­ger: Online-Repu­ta­ti­on zum Nach­le­sen
» Kar­rie­re­fal­le Inter­net: Inhalts­ver­zeich­nis
» Ama­zon

Zum gleichen Thema

Schreibe einen Kommentar