Ideen für die moderne Brand-PR

PR- Kam­pa­gnen, die um die Welt gehen. Wer wünscht sich das nicht. Vor allem Brand-PR liegt im Her­zen moder­ner inte­grier­ter Kom­mu­ni­ka­ti­on. Ragans PR Dai­ly hat sich ein paar Gute ange­schaut und die Rezep­te prä­sen­tiert. Es sind etli­che Klas­si­ker dabei, aber immer schön, eine Über­sicht zu haben. Hier die Zusam­men­fas­sung und eine Steil­vor­la­ge für’s nächs­te Krea­tiv­mee­ting:

  • Kern: loca­ti­on, loca­ti­on, loca­ti­on. Bei­spiel: Improv nutz­te Grand Cen­tral Sta­ti­on, ein Ort den jeder kennt in der Stadt, die jeder kennt.
  • Timing is alles. Geschwin­dig­keit geht vor Prä­zi­si­on, “fett” ist nur die Chan­ce. Bei­spiel: Vir­gin Air­lines: als Bri­tish Air­ways das gespon­sor­te Rie­sen­rad nicht auf­stel­len konn­te und Jour­na­lis­ten 7h rum­stan­den, kreis­te Vir­gin mit einem Flie­ger und dem Ban­ner “BA can’t get it up.” über den Bericht­erstat­tern.
  • Gro­ße Zah­len. Ein Klas­si­ker und die Voll­endung der Info­gra­fik, wenn die Zah­len leben­dig umge­setzt wer­den. Bei­spiel: Der WWF pla­zier­te 1600 Papier­pan­das vor dem Eif­fel­turm (+Loca­ti­on ;-).
  • Nut­ze vor­han­de­ne The­men. Bei­spiel: Ein Geträn­ke­her­stel­ler ver­sprach freie Geträn­ke, wenn Guns’n’Roses nach über 17 Jah­ren Ihr Album doch noch ver­öf­fent­li­chen. Dann muss man das aber auch umset­zen kön­nen ;-)
  • Mach es sozi­al. Und lass die Kun­den erzäh­len. Bei­spiel: der berühm­te “Best Job in The World” von Queens­land.
  • Gro­ße Bil­der. Beson­ders geeig­net für Bil­der, z.B. neue Logos. Bei­spiel: KFC bau­te ein Rie­sen­lo­ge in der Nähe von Area 51 und liess es vom Goog­le Earth Satel­li­ten foto­gra­fie­ren. Erfolg: über 600 Mill. Media Impres­si­ons welt­weit.
  • Fei­er­ta­ge frisch auf­spie­len. Bei­spiel: Taco Bell ver­öf­fent­lich­te am 01. April eine Anzei­ge mit der Infor­ma­ti­on, daß sie auf­grund der US Schul­den­kri­se ein Natio­nal­hei­lig­tum auf­kau­fen wer­den. (+vor­han­de­ne The­men)
  • Groß Über­haupt. Bei­spiel: Sony Music pla­ziert 10 über 10m gro­ße Micha­el Jack­son Sta­tu­en quer durch Euro­pa.
  • Pro­mis mit über­ra­schen­dem Auf­tritt.  Bei­spiel: Sein­feld macht einen ech­ten Stunt zum Start von Bee Movie in Can­nes (+Loca­ti­on)
  • Erwar­tun­gen mit Freund­lich­keit über­tref­fen. Jeder Stu­dio­gast bei Oprah Win­frey erhielt von Pon­ti­ac ein Auto geschenkt (276 Leu­te also.)
  • Auf­fäl­li­ger Ver­zicht und Man­gel. Bei­spiel: einen Tag lang kei­nen Whop­per in einem Bur­ger King Restau­rant, gefilmt, inter­viewt und gestreamt über das Web.
  • Online Influ­en­cer. Bei­spiel: 5000 Pake­te mit 25.000 Scho­ko­la­den- Gras­hüp­fern an die ein­fluss­reichs­ten Ame­ri­ka­ner — um den neu­en Fir­men­na­men “Grashop­per” zu kom­mu­ni­zie­ren. (+gro­ße Zah­len)

Und — wel­cher war der Bes­te? Hier noch­mal alle zum anschau­en.

Zum gleichen Thema

Schreibe einen Kommentar