Deutsche Unternehmen und das Web 2.0

Eine aktu­el­le Über­sicht zu den Web 2.0 Aktio­nen deut­scher Unter­neh­men. Wenn man bedenkt, wie lan­ge es das Web2.0 schon gibt und wie vie­le Mil­lio­nen Men­schen dort unter­wegs sind, scheint sie erbärm­lich. Aber es wächst:

Brand Com­mu­nities, Net­no­gra­phy und Soci­al (Media) Mar­ke­ting sind Schlag­wor­te, die auf die­se neue Wahr­neh­mung hin­wei­sen.” (Viral­my­then)

Die belieb­tes­ten Mar­ke­ting- Anwen­dun­gen in deut­schen Unter­neh­men sind:
Web­log: 15
Com­mu­ni­ty: 7
Twit­ter: 5
You­tube: 5
Flickr: 3
MyS­pace: 3
Face­book: 2
Stu­di­VZ: 2
Wiki: 1
MyVi­deo: 1

Akti­ve Unter­neh­men sind: Axel Sprin­ger, C.H. Beck, BMW, Cam­pi­na, Coca Cola, Daim­ler, Deut­sche Tele­kom, Dr. Schär, Erd­al Rex, Fleu­rop, Ford, FRoS­TA, Gene­ral Motors, Gerol­stei­ner, GLS-Bank, Grä­fe und Unzer-Ver­lag, Gru­ner + Jahr, Hen­kel, Hubert Bur­da Media, Ippen-Ver­lags­grup­pe, Jäger­meis­ter, MAWA, Necker­mann, Otto, Quel­le, Simyo, Sin­nerSchra­der, Sixt, STA Tra­vel, Tchi­bo, Walter’s

» zum Ver­gleich die Bei­spie­le aus ame­ri­ka­ni­schen Unter­neh­men

» die kom­plet­te Lis­te: Soci­al Media Mar­ke­ting in Deutsch­land

Zum gleichen Thema

Schreibe einen Kommentar