Zur Abwechslung eine schnelle praktische Liste, die ich bei Yuhiro gefunden habe. Die komplette Liste mit Beschreibung dort.

  1. Bauen Sie was Nützliches
  2. Die App sollte fehlerfrei laufen
  3. Stellen Sie eine kostenfreie / Light-Version bereit
  4. Pressearbeit
  5. Für einen Tag kostenfrei anbieten
  6. Testen Sie den idealen Preis für Ihre App
  7. Erstellen Sie eine ansprechende Webseite
  8. Youtube Erklär-Video
  9. Bloggen & Social Media
  10. Beziehungen zu wichtigen Personen in der Industrie aufbauen
  11. App Store Optimization (ASO, Appname, Beschreibung, Screenshot, Bewertungen, Keywords)

Wie gesagt, schnell für den Überblick, ich nehme sowas zum Nachschlagen. Insights und Erklärungen macht der Sascha Thattil von YUHIRO besser.

Bildquelle: Wikipedia, Bearbeitet, CC  Attribution-Share Alike 3.0 Unported, 01.05.14

Zum gleichen Thema

(Leser: 1.793)   Getagged mit
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Marke: Arten und Typen
Marke modern gedacht:
  • Soziale Werte & Konstrukte als Basis.
  • Differenzierung der Branchen und Ihrer Marken.
  • Markenstärke neu beschrieben.
Vortrag: Mobile Marketing
Die Präsentation hat drei Schwerpunkte:
  • BestOf der intern. Marktzahlen aus 9 Monaten 2011
  • Grundlagen: Wann lohnt sich eine App?
  • Überblick zu den Entwicklungen
Studie: B2B im Social Web
Die Studie beinhaltet:
  • vier ausgewählte Praxisbeispiele,
  • das wichtigste aus internationalen Studien und
  • Empfehlungen für B2B - Unternehmen.