Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Die Adres­sen unse­rer Web­sei­ten sind: http://blog.kmto.de (ein inter­ak­ti­ves, öffent­li­ches und pri­va­tes Buch) und http://www.kmto.de (die Web­sei­te der Mar­ken­be­ra­tung KMTO, Micha­el Dom­sal­la).

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kommentare

Wenn Besu­cher Kom­men­ta­re auf der Web­site schrei­ben, sam­meln wir die Daten, die im Kom­men­tar-For­mu­lar ange­zeigt wer­den, außer­dem die IP-Adres­se des Besu­chers und den User-Agent-String (damit wird der Brow­ser iden­ti­fi­ziert), um die Erken­nung von Spam zu unter­stüt­zen.

Die­se Daten wer­den nicht per­sön­lich aus­ge­wer­tet, son­dern nur vom Web­sei­ten­sys­tem ver­ar­bei­tet, damit es die not­wen­di­gen Funk­tio­nen lie­fert.

Aus dei­ner E-Mail-Adres­se kann eine anony­mi­sier­te Zei­chen­fol­ge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gra­va­tar-Dienst über­ge­ben wer­den, um zu prü­fen, ob du die­sen benutzt. Die Daten­schutz­er­klä­rung des Gra­va­tar-Diens­tes fin­dest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nach­dem dein Kom­men­tar frei­ge­ge­ben wur­de, ist dein Pro­fil­bild öffent­lich im Kon­text dei­nes Kom­men­tars sicht­bar.

Kontaktformular

Im Kon­takt­for­mu­lar (Sei­te: Kon­takt) wer­den Name und E-Mail-Adres­se gespei­chert, um dei­ne Anfra­ge wei­ter­zu­lei­ten. Die­se Daten wer­den zu kei­nem ande­ren Zweck genutzt (also auch nicht für Mar­ke­ting oder den News­let­ter). Alle Kon­takt­an­fra­gen blei­ben im Sys­tem gespei­chert, sind aber nur für den Admi­nis­tra­tor sicht­bar. Auf Wunsch wer­den sie jeder­zeit gelöscht. (Natür­lich auch die Daten der Kon­takt­an­fra­ge zur Löschung der Daten aus der Kon­takt­an­fra­ge, die im Sys­tem auto­ma­tisch für die Kon­takt­an­fra­ge gespei­chert wur­den.)

Newsletter

Du kannst Dich mit dei­ner E-Mail-Adres­se und nach Wunsch auch mit Vor­na­me, Nach­na­me für einen News­let­ter anmel­den und jeder­zeit wie­der abmel­den (der Link ist im unte­ren Bereich jedes News­let­ters). Direkt nach der Anmel­dung erhältst du eine E-Mail, in der du die Anmel­dung bestä­tigst. So kann kein Frem­der dei­ne E-Mail miß­brau­chen.

Die­se Daten wer­den bei Mail­chimp gespei­chert und nicht aus­ge­wer­tet. Sie die­nen zum auto­ma­ti­schen Ver­sand neu­er Bei­trä­ge im Web­log Mar­ken Wel­ten an alle Emp­fän­ger, die sich sel­ber dazu ein­ge­tra­gen haben. Du kannst die Löschung dei­ner Daten jeder­zeit selbst durch­füh­ren oder via Kon­takt­for­mu­lar anfra­gen.

Cookies

Wenn du einen Kom­men­tar auf unse­rer Web­site schreibst, kann das eine Ein­wil­li­gung sein, dei­nen Namen, E-Mail-Adres­se und Web­site in Coo­kies zu spei­chern. Dies ist eine Kom­fort­funk­ti­on, damit du nicht, wenn du einen wei­te­ren Kom­men­tar schreibst, all die­se Daten erneut ein­ge­ben musst. Die­se Coo­kies wer­den ein Jahr lang gespei­chert.

Falls du ein Kon­to hast und dich auf die­ser Web­site anmel­dest, wer­den wir ein tem­po­rä­res Coo­kie set­zen, um fest­zu­stel­len, ob dein Brow­ser Coo­kies akzep­tiert. Die­ses Coo­kie ent­hält kei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten und wird ver­wor­fen, wenn du dei­nen Brow­ser schließt.

Wenn du dich anmel­dest, wer­den wir eini­ge Coo­kies ein­rich­ten, um dei­ne Anmel­de­in­for­ma­tio­nen und Anzei­geop­tio­nen zu spei­chern. Anmel­de-Coo­kies ver­fal­len nach zwei Tagen und Coo­kies für die Anzei­geop­tio­nen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmel­dung „Ange­mel­det blei­ben“ aus­wählst, wird dei­ne Anmel­dung zwei Wochen lang auf­recht­erhal­ten. Mit der Abmel­dung aus dei­nem Kon­to wer­den die Anmel­de-Coo­kies gelöscht.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Bei­trä­ge auf die­ser Web­site kön­nen ein­ge­bet­te­te Inhal­te beinhal­ten (z. B. Vide­os, Bil­der, Bei­trä­ge etc.). Ein­ge­bet­te­te Inhal­te von ande­ren Web­sites ver­hal­ten sich exakt so, als ob der Besu­cher die ande­re Web­site besucht hät­te.

Die­se Web­sites kön­nen Daten über dich sam­meln, Coo­kies benut­zen, zusätz­li­che Tracking-Diens­te von Drit­ten ein­bet­ten und dei­ne Inter­ak­ti­on mit die­sem ein­ge­bet­te­ten Inhalt auf­zeich­nen, inklu­si­ve dei­ner Inter­ak­ti­on mit dem ein­ge­bet­te­ten Inhalt, falls du ein Kon­to hast und auf die­ser Web­site ange­mel­det bist.

Analysedienste

Das Word­Press-Sys­tem, mit dem die­se Web­sei­te betrie­ben wird, besitzt ein eige­nes Ana­ly­se­sys­tem, mit dem die Häu­fig­keit gemes­sen wird, mit der Bei­trä­ge gele­sen wer­den. Per­sön­li­che Daten wer­den nicht ana­ly­siert. Wel­che Sei­ten Du ver­ehr­ter Leser gele­sen hast, ist also nicht ersicht­lich. Das Sys­tem sam­melt also kei­ne Ana­ly­se­da­ten von Nut­zern, son­dern nur Ana­ly­se­da­ten zur Nut­zung die­ser Web­sei­te.

Mit wem wir deine Daten teilen

Mit Word­Press (Daten­schutz­er­klä­rung) und Mail­chimp (Daten­schutz­er­klä­rung) wie in den ein­zel­nen Punk­ten erläu­tert, also für Kom­men­ta­re, Kon­takt und den News­let­ter. Falls Du das ablehnst, kannst du dei­ne Daten jeder­zeit löschen las­sen. Dazu bit­te eine Anfra­ge über das Kon­takt-For­mu­lar stel­len.

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kom­men­tar schreibst, wird die­ser inklu­si­ve Meta­da­ten zeit­lich unbe­grenzt gespei­chert. Sie wer­den zu einem Teil des Blog­bei­tra­ges, weil jeder Kom­men­tar einen Bei­trag inhalt­lich ergänzt. Auf die­se Art kön­nen wir Fol­ge­kom­men­ta­re auto­ma­tisch erken­nen und frei­ge­ben, anstel­le sie in einer Mode­ra­ti­ons-War­te­schlan­ge fest­zu­hal­ten.

Für Benut­zer, die sich auf unse­rer Web­site regis­trie­ren, spei­chern wir zusätz­lich die per­sön­li­chen Infor­ma­tio­nen, die sie in ihren Benut­zer­pro­fi­len ange­ben. Alle Benut­zer kön­nen jeder­zeit ihre per­sön­li­chen Infor­ma­tio­nen ein­se­hen, ver­än­dern oder löschen (der Benut­zer­na­me kann nicht ver­än­dert wer­den). Admi­nis­tra­to­ren der Web­site kön­nen die­se Infor­ma­tio­nen eben­falls ein­se­hen und ver­än­dern.

Die Daten für den News­let­ter wer­den so lan­ge gespei­chert, wie du den News­let­ter emp­fan­gen möch­test. Wenn du den Emp­fang wie bereits beschrie­ben löschst, wer­den dei­ne Daten als “gelöscht” und “abge­mel­det” gekenn­zeich­net und nicht wei­ter ver­wen­det. Du kannst die­se Daten jeder­zeit löschen las­sen.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Kon­to auf die­ser Web­site besitzt oder Kom­men­ta­re geschrie­ben hast, kannst du einen Export dei­ner per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten bei uns anfor­dern, inklu­si­ve aller Daten, die du uns mit­ge­teilt hast. Dar­über hin­aus kannst du die Löschung aller per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, die wir von dir gespei­chert haben, anfor­dern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir auf­grund admi­nis­tra­ti­ver, recht­li­cher oder sicher­heits­re­le­van­ter Not­wen­dig­kei­ten auf­be­wah­ren müs­sen.

Wohin wir deine Daten senden

Alle Daten zur Web­sei­te wer­den in Deutsch­land bei Domain­fac­to­ry gespei­chert (Daten­schutz­er­klä­rung).

Besu­cher-Kom­men­ta­re wer­den von einem auto­ma­ti­sier­ten Dienst zur Spam-Erken­nung unter­sucht.

Wei­ter­hin sen­det das Sys­tem dei­ne Daten voll­au­to­ma­tisch zu Mail­chimp (Daten­schutz­er­klä­rung), falls du dich zum News­let­ter ange­mel­det hast. Dort kann der Admi­nis­tra­tor dei­ne Daten ein­se­hen. Das Ger­man Data Pro­ces­sing Adden­dum mit Mail­chimp liegt vor.

Ansons­ten gilt — ich gebe Ihre per­sön­li­chen Daten nur an Drit­te wei­ter, wenn:

  • Sie hier­zu Ihre aus­drück­li­che Ein­wil­li­gung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO erteilt haben
  • dies gesetz­lich zuläs­sig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zur Erfül­lung eines Ver­trags­ver­hält­nis­ses mit Ihnen erfor­der­lich ist
  • nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO für die Wei­ter­ga­be eine gesetz­li­che Ver­pflich­tung besteht
  • die Wei­ter­ga­be nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Wah­rung berech­tig­ter Unter­neh­mens­in­ter­es­sen, sowie zur Gel­tend­ma­chung, Aus­übung oder Ver­tei­di­gung von Rechts­an­sprü­chen erfor­der­lich ist und kein Grund zur Annah­me besteht, dass Sie ein über­wie­gen­des schutz­wür­di­ges Inter­es­se an der Nicht­wei­ter­ga­be Ihrer Daten haben.

Deine Kontakt-Informationen

Sie­he Impres­sum oder das so oft erwähn­te Kon­takt­for­mu­lar.

Weitere Informationen

Die­se bei­den Web­siten wer­den nicht kom­mer­zi­ell, son­dern zu rein infor­ma­ti­ven Zwe­cken betrie­ben. Wei­ter­ge­hen­de per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten wer­den ent­spre­chend nicht gesam­melt oder ver­ar­bei­tet.