Design ist Kommunikation. Im Sinne von „man kann nicht nicht kommunizieren“ sollte Design als Körpersprache von Produkten bezeichnet werden. Deswegen möchte ich die Designregeln von Dieter Rams, Designer bei Braun in den 50+60iger hier vorstellen. Rams ist eindeutig ein wichtiges Vorbild für das Design von Apple.

Braun T1000 radio and PowerMac G5/Mac Pro
%popup(20080116-Apple_Mac_Braun_Radio.jpg|400|224|Klick: Gutes Design: Braun (1960iger) - Apple (2000))%>

%image(20080116-Apple_Mac_Braun_Radio.jpg|240|184|Gutes Design: Braun (1960iger) - Apple (2000))%>

Die Regeln für gutes Design:
– gutes Design ist innovativ
– gutes Design macht Produkte nützlich
– gutes Design ist schön
– gutes Design erklärt das Produkt
– gutes Design ist unaufdringlich
– gutes Design ist ehrlich
– gutes Design ist zeitlos
– gutes Design ist bis ins Detail durchdacht
– gutes Design ist ökologisch
– gutes Design ist so wenig Design wie möglich

Ich denke, darüber hinaus kann man die Regeln auch auf eine gute Kommunikationsstrategie anwenden. Wenn Sie sich die Apple- Werbung vor Augen halten, sehen Sie, was ich meine. Selbst eine für Werbung untypische Forderung wie „unobtrusive“ (unaufdringlich, dezent), ist dringend geboten. Das ist längst Teil der Qualitätskommunikation einer Marke geworden. Bei der Konzeption einer Strategie kann die Liste der Regeln als Checkliste genutzt werden.

Gizmodo: 1960s Braun Products Hold the Secrets to Apple

Die Regeln im englischen Original:
– Good design is innovative.
– Good design makes a product useful.
– Good design is aesthetic.
– Good design helps us to understand a product.
– Good design is unobtrusive.
– Good design is honest.
– Good design is durable.
– Good design is consequent to the last detail.
– Good design is concerned with the environment.
– Good design is as little design as possible.

Zum gleichen Thema

(Leser: 5.525)   Getagged mit
 

One Response to Gutes Design ist auch gute Kommunikation

  1. links for 2008-01-24

    Vorselektion von A-Blogs über Rivva – KoopTech
    (tags: icommented)

    Basic Thinking Blog | back
    23andme.com: genetik und Datenschutz.
    (tags: icommented)

    MarketingWelten 1-2-3.0 » Gutes Design ist auch gute Kommunikation
    – gutes Desig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Marke: Arten und Typen
Marke modern gedacht:
  • Soziale Werte & Konstrukte als Basis.
  • Differenzierung der Branchen und Ihrer Marken.
  • Markenstärke neu beschrieben.
Vortrag: Mobile Marketing
Die Präsentation hat drei Schwerpunkte:
  • BestOf der intern. Marktzahlen aus 9 Monaten 2011
  • Grundlagen: Wann lohnt sich eine App?
  • Überblick zu den Entwicklungen
Studie: B2B im Social Web
Die Studie beinhaltet:
  • vier ausgewählte Praxisbeispiele,
  • das wichtigste aus internationalen Studien und
  • Empfehlungen für B2B - Unternehmen.