Markentrends 2018

Wenn alle über digi­tal reden, dann müs­sen die Trends ana­log sein. Trends wach­sen gegen den Main­stream, so auch jetzt. Die­ses Blog hat 684 Bei­trä­ge zu digi­ta­len Trends. Wenn ich das The­ma also einem Stra­te­gen für Medi­en über­las­sen, dann aus gutem Grund, Tona­li­tät: “Set­zen Sie auf Intel­li­genz, wenn kei­ne eige­ne da ist, neh­men Sie halt künst­li­che.” […]

Weihnachtsgrüße aus dem Ursprung der Weihnacht

Ursprüngliche Weihnacht

Vor lau­ter Trends kann man kaum noch die wich­ti­gen Ent­wick­lun­gen sehen. Wo auch immer der­zeit Trends lau­ern — einer hat uns die letz­ten Jah­re unab­läs­sig beglei­tet. Ein Trend aus dem vie­le ande­re Trends erwach­sen sind: Die Ursprüng­lich­keit. Der Hei­mat­trend ist ihr eben­so ent­sprun­gen, wie der Trend zu regio­na­ler Küche. Die Sehn­sucht nach der Ursprüng­lich­keit ist der maxi­ma­le Gegen­trend zur […]

Tourismus — Leitbranche der Kulturwirtschaftslehre

Die Welt ist im Wan­del.” J.R. Tol­ki­en, Herr der Rin­ge “Als ganz­heit­li­cher Wohl­stands­in­di­ka­tor ist das Kon­zept des Wohl­be­fin­dens Aus­druck eines neu­en Ver­ständ­nis­ses von Wohl­stand und gesell­schaft­li­cher Teil­ha­be.” Wiki­pe­dia 02. Mai 2017 Die Wirt­schafts­leh­re ist nicht voll­stän­dig Die ers­te The­se die­ses Bei­tra­ges ist recht sim­pel. Zwi­schen BWL und VWL muss die KWL tre­ten, um die Wirt­schafts­leh­re kom­plett zu […]

Was ist digital branding? 

Jetzt habe ich schon über 20 Jah­re mit dem Begriff zu tun und benut­ze ihn sel­ber das ers­te Mal. Aus einem Impuls her­aus. Weil der Zeit­punkt gekom­men scheint. Wenn digi­tal bran­ding das Inter­net meint, war ich viel­leicht der Ers­te im Land, der sich damit beschäf­tigt hat. Die Akti­on zur Ret­tung der (DDR) Ampel­männ­chen hat es […]

iPad Pro: Test in der Anwendung und Praxis

:: Das Klemm­brett als Rechen­zen­trum Kann man Tech-Jour­­na­­lis­­ten heu­te noch für voll neh­men? Sie sind jeden­falls der Grund für die­sen Bei­trag, der hier eigent­lich nicht her­ge­hört. Spie­gel-Online tut so, als wäre ein iPad ein Note­book und kommt dann zum Fazit, daß es doch “nur” ein iPad ist. Das Han­dels­blatt schiesst den Vogel ab, weil u.a. kei­ne […]